Durchsuche 979 Oberpfalzjobs

Kostenlos für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Job gesucht. Heimat gefunden.

Neueste Oberpfalzjobs

Apr 22, 2021
Wir, die Jugendbildungsstätte des Bezirks Oberpfalz, der KAB und CAJ Waldmünchen gGmbH , suchen zum 15. Juni 2021 (Elternzeitvertretung für 2 Jahre) eine/n Sozialpädagog*in (m/w/d) Beschäftigungsumfang: 30,0 Stunden/Woche für das Arbeitsfeld: Jugendsozialarbeit an der Schwarzachtal Mittelschule Waldmünchen Aufgabenbereiche: - Einzelfallhilfe, Beratung und Unterstützung von Schüler*innen - Gruppenarbeit - Krisenintervention - Projektarbeit - Kooperation mit dem Amt für Jugend und Familie Cham - Zusammenarbeit mit Schulleitung und Lehrkräften - Dokumentation und internetbasiertes Berichtswesen Voraussetzung: - entsprechender Ausbildungsabschluss (staatlich anerkannte/r Sozialpädagog*in) - Fähigkeit zu selbstständiger und kreativer Arbeit - Teamfähigkeit bzw. Leitungskompetenz - Berufserfahrung in relevanten Arbeitsbereichen Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD (Bund). Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 15. Mai 2021 an die Jugendbildungsstätte des Bezirks Oberpfalz, der KAB und CAJ Waldmünchen gGmbH, Herrn Alois Nock, Schloßhof 1, 93449 Waldmünchen (alois.nock@jugendbildungsstaette.org).
Jugendbildungsstätte des Bezirks Oberpfalz, der KAB und CAJ Waldmünchen gGmbH Waldmünchen Teilzeit
Apr 22, 2021
 Die Stadt Regensburg sucht zum 01.07.2021 für das Amt für Jugend und Familie für die Jugend- und Familientherapeutische Beratungsstelle - Arbeitsbereich Tausend und Keine Nacht – eine/-n Psychologen/-in (m/w/d) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Einleitung und Durchführung von Maßnahmen zur Behebung von Verhaltens- und Beziehungsregulationsstörungen bei Kindern (m/w/d) im Alter von 0 bis 3 Jahren (Diagnostik, Beratung, therapeutische Maßnahmen) Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs, Konzeptentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung  Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. Worauf kommt es uns an? Bewerbungsvoraussetzungen:   Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom (Univ.) oder Master).  Zudem erwarten wir:   eine psychotherapeutische oder systemische Weiterbildung für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern (m/w/d), abgeschlossen oder begonnen, ist wünschenswert Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Beratung für Eltern von Kindern (m/w/d) von 0 bis 3 Jahren bzw. die Bereitschaft zur Teilnahme an entsprechenden Weiterbildungsmaßnahmen, Berufserfahrung in Diagnostik, Beratung und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Eltern (m/w/d), die Bereitschaft zu engagierter und praxisorientierter Teamarbeit sowie die Fähigkeit, vernetzt zu denken und zu handeln Was bieten wir Ihnen? Eine abwechslungsreiche, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in Teilzeit mit unbefristet 19,5 Wochenstunden, die den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe 13 TVöD entspricht. Kontakt und Informationen: Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (m/w/d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Für weitere Informationen zur Stellenausschreibung steht Ihnen der Leiter des Amtes für Jugend und Familie, Herr Dr. Volker Sgolik (Tel. 0941/507-1512), bzw. die Abteilungsleiterin, Frau Martina Kindsmüller (Tel. 0941/507-2762), gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 51-18:989  mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 17.05.2021 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote . Wir weisen darauf hin, dass bis auf Weiteres die Bewerbungsgespräche nur im Rahmen von Videokonferenzen stattfinden können. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter  https://www.regensburg.de/datenschutz .      
Stadt Regensburg Regensburg, Deutschland Teilzeit
Apr 22, 2021
Die Stadt Regensburg sucht für das Amt für Jugend und Familie eine/-n Sachbearbeiter/-in (m/w/d) als Beauftragte/-r (m/w/d) für Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? zentrale Auflaufstelle und Bearbeitung aller IuK-Angelegenheiten im und für das Amt (Beheben von Anwendungsproblemen und technischer Störungen, Installationen, Datenpflege, Koordination oder eigenständige Fertigung von Vorlagen in Fachprogrammen) Unterstützung des Amtes für Informations- und Kommunikationstechnik bei der Verfahrensadministration der im Amt eingesetzten Fachprogramme (OK.JUS, OK.JUG, OK.FIS, OK.KIWO), insbesondere durch Erledigung von fachlichen Administrationsaufgaben Unterstützung der Nutzer/-innen (m/w/d) bei der Anwendung der einschlägigen Software-Fachprogramme Verfahrensadministration der Fachprogramme OK.JUS, OK.JUG, OK.FIS und OK.KIWO fachamtbezogene Koordination bei der Durchführung von IuK-Projekten, d. h. Mitwirkung bei der Projektplanung, Einführung neuer Hard- oder Fachsoftware Administration bei der Weiterentwicklung und Pflege fortschreibungsrelevanter Veröffentlichungen im Internet sowie bei Druckerzeugnissen Amtsredaktion im Rahmen des städtischen Web-Content-Management-Systems sowie Unterstützung der Fachredakteure Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. Worauf kommt es uns an? Bewerbungsvoraussetzungen: Sie verfügen über die Befähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder Sie haben die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) (VFA-K) erfolgreich abgeschlossen, oder Sie haben den Angestellten-/Beschäftigtenlehrgang I (AL I/BL I) erfolgreich absolviert alternativ verfügen Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bankkauffrau/-mann (m/w/d), Kauffrau/Kaufmann (m/w/d) für Bürokommunikation oder Rechtsanwaltsfachangestellte/-r (m/w/d) und sind bereit zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Angestellten-/Beschäftigtenlehrgang I (AL I/BL I) zu absolvieren Zudem erwarten wir: Affinität zur Informations- und Kommunikationstechnik Was bieten wir Ihnen? eine unbefristete Stelle im Umfang von 20 Wochenstunden als Beamter/-in (m/w/d) oder 19,5 Wochenstunden als Tarifbeschäftige/-r (m/w/d) Beamte/-innen (m/w/d) können nach den derzeit gültigen städtischen Regelungen bis zur Besoldungsgruppe A 8 BayBesG befördert werden. Im Tarifbeschäftigtenbereich entspricht die Stelle den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe 7 TVöD. Sofern Sie den Angestellten- bzw. Beschäftigtenlehrgang I noch nicht absolviert haben, erfolgt die Eingruppierung zunächst in Entgeltgruppe 5 TVöD mit Gewährung einer persönlichen Zulage nach TVöD eine betriebliche Altersvorsorge im Beschäftigtenverhältnis Zuschuss zum Jobticket vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten flexible Arbeitszeiten und Gesundheitsvorsorge Kontakt und Informationen: Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (m/w/d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung.   Für weitere Informationen zur Stellenausschreibung steht Ihnen der Leiter des Amtes für Jugend und Familie, Herr Dr. Volker Sgolik (Tel. 0941/507-1510), gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 51-17:979  mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen.   Bitte bewerben Sie sich bis zum 17 . 05.2021 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote .   Wir weisen darauf hin, dass bis auf Weiteres die Bewerbungsgespräche nur im Rahmen von Videokonferenzen stattfinden können.   Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter  https://www.regensburg.de/datenschutz .      
Stadt Regensburg Regensburg, Deutschland Teilzeit
Apr 22, 2021
 Die Stadt Regensburg sucht für das Amt für Jugend und Familie, Abteilung Dezentrale Soziale Dienste, mehrere sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die Betreuungsstelle für zugewanderte Familien aus Südosteuropa "HAJDe". Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Ambulante Betreuung von Kindern (m/w/d) /Familien des o. g. Personenkreises, insbesondere durch: Regelmäßige Hausbesuche Beratung der Eltern (m/w/d) bei Fragen zu Unterkunft, der Versorgung und Existenzsicherung Unterstützung der Eltern (m/w/d) bzgl. der Beschulung und außerschulischen Betreuung der Kinder (m/w/d) Klärung von Lebensperspektiven Wahrnehmung des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdungen in Zusammenarbeit mit weiteren Fachstellen des Amtes für Jugend und Familie Verbesserung der persönlichen Lebenssituation der Kinder (m/w/d) durch kontinuierliche Intervention in den Familien Sicherstellung einer umfänglichen außerfamiliären Tagesbetreuung einzelner betroffener Kinder (m/w/d) Einzelfallbezogene Einbeziehung weiterer städtischer Ämter bei Problemlösungen Anregung von bzw. Mitwirkung an Arbeitsgruppen und Initiativen zur Unterstützung der Zielgruppe Reflexion und konzeptionelle Weiterentwicklung, insbesondere in Richtung von Peer-Ansätzen und familienübergreifender Selbsthilfe Anbindung der Zielgruppe an bestehende Einrichtungen  Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. Worauf kommt es uns an? Bewerbungsvoraussetzungen: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. der Sozialen Arbeit (Diplom (FH) bzw. Bachelor)  alternativ verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaften (Diplom (FH) bzw. Bachelor) mit Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe Zudem erwarten wir: eine ausgeprägte Sozialkompetenz Einsatzbereitschaft, Flexibilität Kooperations- und Konfliktkompetenz psychische und physische Belastbarkeit Selbständigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Was bieten wir Ihnen? mehrere befristete Stellen in Teil- oder Vollzeit, die den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe S 12 TVöD entsprechen vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten Gestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung des Tätigkeitsfeldes eine betriebliche Altersversorgung zukunftsorientierte Personalentwicklung mit vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten Zuschuss zum Jobticket Kontakt und Informationen: Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (m/w/d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Für weitere Informationen zur Stellenausschreibung steht Ihnen der Leiter der Abteilung Dezentrale Soziale Dienste des Amtes für Jugend und Familie, Herr Dr. Marco Merk (Tel. 0941/507-2510), gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 51-20:988  mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen.   Bitte bewerben Sie sich bis zum 17 . 05.2021 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote .   Wir weisen darauf hin, dass bis auf Weiteres die Bewerbungsgespräche nur im Rahmen von Videokonferenzen stattfinden können.   Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter  https://www.regensburg.de/datenschutz .      
Stadt Regensburg Regensburg, Deutschland Vollzeit
Apr 22, 2021
Die Stadt Regensburg sucht für das Amt für Jugend und Familie eine Assistenz (m/w/d) für das Büro der Amtsleitung Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Mitarbeit bei den Vorzimmeraufgaben (z. B. Terminvereinbarungen, Telefondienst, Schreibarbeiten, insbesondere für die stellvertretende Amtsleitung) Mitarbeit bei der Vorbereitung von Sitzungen des Jugendhilfeausschusses Sachbearbeitung der Förderanträge und der Verwendungsnachweise von Einrichtungen der Abteilung 51.5 sachliche und rechnerische Prüfung von Zuschussanträgen und Verwendungsnachweisen bei Fördervereinbarungen mit freien Trägern für die Familienstützpunkte Verwaltung der Spendenmittel Vollzug des Haushaltswesens für die Abteilung 51.5 (nur Verwaltungshaushalt) Zeiterfassungsbeauftragte/-r (m/w/d) des Amtes für Jugend und Familie (Vorprüfung der Arbeitszeitnachweise) ohne das Sachgebiet „Jugendschutz/Betreutes Wohnen, das „Menschen in Not-Schutzhaus“ und das „Kinderschutzhaus“ Durchführung von Beschaffungen im Rahmen des Vermögenshaushaltes   Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. Worauf kommt es uns an? Bewerbungsvoraussetzungen: Sie verfügen über die Qualifikation Verwaltungsfachangestellte/-r (VFA-K), oder über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, oder zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d), oder zur/zum Bankkauffrau/Bankkaufmann (m/w/d) und sind bereit den Beschäftigtenlehrgang I (BL I) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu absolvieren    Zudem erwarten wir:   hohe Belastbarkeit sicheres Auftreten sehr gute PC-Kenntnisse, (Word, Excel, Outlook, OK.FIS, ASES, RSD, OK.EWO) vertiefte Kenntnisse im Haushalts- und Kassenwesen Was bieten wir Ihnen? eine unbefristete Vollzeitstelle, die nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe 6 entspricht; sofern Sie den Angestellten- bzw. Beschäftigtenlehrgang I noch nicht absolviert haben, erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 5 TVöD mit Gewährung einer persönlichen Zulage nach TVöD eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten Personalentwicklung und Gesundheitsfürsorge betriebliche Altersversorgung Zuschuss zum Jobticket Kontakt und Informationen: Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (m/w/d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Für weitere Informationen zur Stellenausschreibung steht Ihnen der Leiter des Amtes für Jugend und Familie, Herr Dr. Volker Sgolik (Tel. 0941/ 507-1510), gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 51-19:990  mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 17 . 05.2021 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote .   Wir weisen darauf hin, dass bis auf Weiteres die Bewerbungsgespräche nur im Rahmen von Videokonferenzen stattfinden können.   Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter  https://www.regensburg.de/datenschutz .      
Stadt Regensburg Regensburg, Deutschland Vollzeit
Apr 22, 2021
  Die  Stadt Regensburg sucht zum 1. September 2021 mehrere Berufspraktikantinnen und Berufspraktikanten (m/w/d) für das Amt für Tagesbetreuung von Kindern, Abteilung Nord, in den Bereichen: Kita Landshuterstraße Kita Gewerbepark Krippe im Kinderhaus Steinweg Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Die Einrichtung unterstützen und erworbene Ausbildungsinhalte einbringe Worauf kommt es uns an? Sie absolvieren derzeit die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) Sie sind motiviert, Ihr erworbenes theoretisches Wissen mit der Praxis in einer Kindertagesstätte zu verknüpfen Sie arbeiten gerne im Team und reflektieren Ihre Arbeit mit dem Ziel, selbständiges Handeln zu erreichen Was bieten wir Ihnen? Einsatzmöglichkeiten in Kinderhäusern, Kindertagesstätten und Horten Qualifizierte Praxisanleitung regelmäßige Praktikantentreffen und die Gelegenheit, mehrere Einrichtungen kennenzulernen Praktikumsvergütung nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVPöD) langfristig vielseitige berufliche Perspektiven bei der Stadt Regensburg als attraktive Arbeitgeberin voraussichtlich einzelne Appartements für die Dauer des Berufspraktikums zur Miete Kontakt und Informationen: Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.   Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (m/w/d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung.   Für weitere Informationen steht Ihnen die zuständige Abteilungsleiterin, Frau Kristl, unter der Telefonnummer 0941/ 507-5270 gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 52-18:992  mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen.   Bitte bewerben Sie sich bis zum 17 . 05.2021 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote .   Wir weisen darauf hin, dass bis auf Weiteres die Bewerbungsgespräche nur im Rahmen von Videokonferenzen stattfinden können.   Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter  https://www.regensburg.de/datenschutz .      
Stadt Regensburg Regensburg, Deutschland Vollzeit
Apr 22, 2021
Die Stadt Regensburg sucht für das Vergabeamt  eine/-n Sachbearbeiter/-in (m/w/d)   Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Sie bearbeiten besondere Vergabeverfahren nach Zuweisung durch die Amtsleitung in folgendem Umfang und jwls. im Rahmen der städt. Dienstanweisungen: bei Planungs- und Bauleistungen Verfahren nach VOB, VgV  sowie nach § 31 KommHV an freiberuflich Tätige, insb. Architekten und Ingenieure nach HOAI; bei Liefer- und Dienstleistungen (ohne IuK-Vergaben) Verfahren nach VOL- und VgV.  Ebenso bearbeiten Sie die entsprechenden Vergabeverfahren für das Projekt „Neugestaltung Bahnhofsumfeld“ (auch hier nach Zuweisung durch die Amtsleitung im Rahmen der städt. Dienstanweisungen)  Sie übernehmen in beiden Aufgabenbereichen auch Beratungsleistungen für die städt. Dienststellen (z.B. bei der Erstellung der Leistungsbeschreibungen, der Vertragsgrundlagen und -gestaltung) sowie die Verhandlungsleitung bei Eröffnungen Worauf kommt es uns an? Bewerbungsvoraussetzungen:  Sie besitzen die Befähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder haben den Angestellten- bzw. Beschäftigtenlehrgang II (AL II, BL II) erfolgreich abgeschlossen  Sie können sich auch gerne bewerben, wenn Sie Ihre berufliche Qualifizierung im Frühjahr oder Sommer abschließen.  Ferner können sich Diplom-Juristinnen / Diplom-Juristen (m/w/d) bewerben, die die Erste juristische Staatsprüfung mit Erfolg abgelegt haben. Zudem erwarten wir:  Sie verfügen über Verwaltungs- und Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Beschaffungswesen, im Vergabe- sowie im Vertragsrecht oder sind bereit, sich in diese Rechtsmaterie einzuarbeiten Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse Sie bringen das für das beschriebene Aufgabengebiet notwendige Engagement hinsichtlich der geforderten Serviceorientierung mit Sie verfügen über Eigeninitiative, Kreativität und eine gute Kommunikationsfähigkeit Sie sind belastbar und verfügen über Überzeugungsvermögen Was bieten wir Ihnen? Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit, die nach Besoldungsgruppe A 9/ A 10 BayBesG bzw. Entgeltgruppe 9b TVöD bewertet ist. Nach Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen können Beamte/-innen nach den derzeit gültigen Regelungen der Stadt Regensburg bis zur Besoldungsgruppe A 11 BayBesG befördert werden.   Die Stelle beim Vergabeamt ist zunächst befristet bis zum 31.12.2022; eine Verlängerung wird angestrebt. Darüber hinaus erfolgt eine adäquate Verwendung in anderen Bereichen der Stadtverwaltung.  Eine flexible Arbeitszeit mit persönlichen und familienfreundlichen Gestaltungsfreiräumen Eine betriebliche Altersversorgung im Tarifbeschäftigtenbereich Ein vergünstigtes RVV-Jobticket Verpflegungsmöglichkeiten in der städtischen Kantine Kontakt und Informationen: Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (m/w/d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Für weitere Informationen steht Ihnen die Amtsleiterin, Frau Spangel, Tel. 0941/507-1620, gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 62-02:997  mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 17 . 05.2021 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote . Wir weisen darauf hin, dass bis auf Weiteres die Bewerbungsgespräche nur im Rahmen von Videokonferenzen stattfinden können. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter  https://www.regensburg.de/datenschutz .      
Stadt Regensburg Regensburg, Deutschland Vollzeit
Apr 22, 2021
Ihre Aufgaben Erstellen von Plänen zur Ausschreibung und als Vertragsgrundlage, zur Bauausführung und zur Dokumentation Abstimmung der Pläne mit den Projekt- und Planungsbeteiligten Massenermittlung zur Bearbeitung von Ausschreibungen Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung zum Bauzeichner, Techniker oder Studium zum Bauingenieur – gerne auch Berufseinsteiger Erfahrung in der Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau von Vorteil Sicherer Umgang mit den fachspezifischen CAD-Programmen Ausgeprägte Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten und gute EDV-Kenntnisse  Selbstständige und engagierte Arbeitsweise sowie Flexibilität und Belastbarkeit Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem expandierenden Unternehmen Flache Hierarchien in einem familiengeführten Unternehmen mit Duz-Kultur Flexible Arbeitszeiten Betriebliche Altersvorsorge Fundierte Einarbeitung und stetige Schulung Hochmotiviertes Team in einem dynamischen Umfeld Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins. Bei Fragen steht Ihnen Herr Johannes Hötzl gerne zur Verfügung. Sie erreichen ihn per E-Mail oder telefonisch unter 09971 8088-0.
Rädlinger primus line GmbH 93413 Cham, Deutschland Vollzeit
Apr 22, 2021
Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau oder vergleichbar Ihre Aufgaben Erkennen und Umsetzen von Lösungswegen und komplexen technischen Sachverhalten in Planung, Neubau, Sanierung und Unterhalt von Druckrohleitungen Ausschreibung und Überwachung von Bauleistungen und Wahrnehmung der Bauoberleitung (Bauherrenfunktion) Koordination von anspruchsvollen Infrastrukturprojekten weltweit Betreuung von externen Ingenieurbüros, Bau- bzw. Partnerfirmen weltweit Ihr Profil Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen Erfahrung in Projekten zur Errichtung von Rohrleitungen zum Transport von Flüssigkeiten (Wasser, Treibstoffe) und Gasen Ausgeprägte Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten und gute EDV-Kenntnisse Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Einsatzbereitschaft, Engagement, Belastbarkeit und Organisations- bzw. Verhandlungsgeschick Reisebereitschaft weltweit Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem expandierenden Unternehmen Flache Hierarchien in einem familiengeführten Unternehmen und Duz-Kultur Leistungsgerechte Vergütung Flexible Arbeitszeiten Betriebliche Altersvorsorge Fundierte Einarbeitung und stetige technische Schulung Hochmotiviertes Team in einem dynamischen Umfeld Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins. Bei Fragen steht Ihnen Herr Johannes Hötzl gerne zur Verfügung. Sie erreichen ihn per E-Mail oder telefonisch unter 09971 8088-1001.
Rädlinger primus line GmbH 93413 Cham, Deutschland Vollzeit
Apr 22, 2021
 Die Stadt Regensburg sucht für die Abteilung Bauordnung des Bauordnungsamtes eine/-n Baukontrolleur/-in (m/w/d) für den Baubezirk Stadtmitte Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Überwachung der Bauarbeiten bei Errichtung, Änderung, Abbruch und Unterhaltung baulicher Anlagen und Werbeanlagen gemäß Bayerischer Bauordnung Erlass von mündlichen und schriftlichen Baueinstellungsverfügungen Erstellung von Prüfaufträgen zur Prüfung von bautechnischen Nachweisen einschließlich der Durchführung der dazu erforderlichen Berechnungen Auswertung der Prüfberichte nach der PrüfVBau und Einleitung der sich daraus ergebenden Maßnahmen Auswertung, Nachforderung und Entscheidung über Zulässigkeit von bautechnischen Nachweisen Erstellung von Erhebungsbögen für die Baustatistik sowie Führen und Melden der Baufallliste und Bearbeitung der Bauüberhangstatistik Erstellen von Bescheiden zu Festsetzungen nach der Hausnummernsatzung Mitarbeit bei der Gebrauchsabnahme fliegender Bauten gemäß Artikel 72 der Bayerischen Bauordnung sowie beim Vollzug der Mängelberichte aus der Feuerbeschau, als auch beim Vollzug der sonstigen baurechtlichen Vorschriften Prüfung der Aufteilungspläne und Erteilung von Bescheinigungen über die Abgeschlossenheit nach dem Wohnungseigentumsgesetz Überwachung der Einhaltung von Unfallverhütungsvorschriften Vollzug der Mängelberichte des Bezirkskaminkehrermeisters (ohne Versammlungs- und Beherbergungsstätten) und Durchführung der erforderlichen Nachschauen Eine Änderung des Aufgabenbereiches bleibt vorbehalten. Worauf kommt es uns an? Bewerbungsvoraussetzungen: Sie sind staatlich geprüfte/-r Techniker/-in (m/w/d) der Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hochbau oder staatlich geprüfte/-r Zimmerer-, Maurer-, Betonbauermeister/-in (m/w/d) und können gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen eines Technikers nachweisen oder Sie besitzen eine dieser Qualifikationen und sind Beamter/-in (m/w/d) der zweiten Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik.   Zudem erwarten wir: Sie verfügen über eine solide fachliche Qualifikation und haben idealerweise bereits Erfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich. Ihre Fähigkeiten können Sie durch Ausbildungs- oder Arbeitszeugnisse belegen. Erfahrung im Umgang mit historischer Bausubstanz wäre wünschenswert. Eine Affinität zu Denkmalgeschützen Objekten sollte in jedem Fall vorhanden sein. Sie verfügen über gute mathematische Fähigkeiten, können sich mündlich, wie schriftlich gut ausdrücken. Sie sind fachlich engagiert und immer interessiert sich ergänzend weiterzubilden. Sie arbeiten selbstständig, zuverlässig und verantwortungsvoll und sind gleichzeitig sehr teamorientiert und kooperativ. Verhandlungen mit Bauherren und Architekten führen Sie souverän und treffen eigenverantwortlich der Situation angemessene Entscheidungen. Ein sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel etc.) sowie der Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B runden Ihr Profil ab. Was bieten wir Ihnen? Eine unbefristete Vollzeitstelle, die nach A 9 BayBesG bewertet ist bzw. den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe 9a TVöD entspricht Weitere Leistungen wie eine jährliche Sonderzuwendung und ein Leistungsentgelt/eine Leistungsprämie nach den Vorschriften des BayBesG bzw. des TVöD und den hierzu ergangenen städtischen Regelungen Im Tarifbereich eine betriebliche Altersvorsorge Möglichkeiten zur Personalentwicklung, Gesundheitsfürsorge sowie vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten Ein junges, motiviertes und engagiertes Team, das Sie gerne einarbeitet Flexible Arbeitszeiten mit persönlichen und familienfreundlichen Gestaltungsmöglichkeiten Ein vergünstigtes RVV-Jobticket Verpflegungsmöglichkeiten in der städtischen Kantine Kontakt und Informationen: Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (m/w/d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Für weitere Informationen zur Stellenausschreibung stehen Ihnen der Amtsleiter, Herr Frohschammer, Tel. 0941/507-1630 oder die Leiterin der Abteilung Bauordnung, Frau Flemmig, Tel. 0941/507-1631, gerne zur Verfügung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 63-02:996  mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 17 . 05.2021 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote . Wir weisen darauf hin, dass bis auf Weiteres die Bewerbungsgespräche nur im Rahmen von Videokonferenzen stattfinden können. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter  https://www.regensburg.de/datenschutz .      
Stadt Regensburg Regensburg, Deutschland Vollzeit