medbo KU

Wir sind die Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz.

Wir sind spezialisiert auf die Fachgebiete Psychiatrie & Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik.

Wir sind viele, wir sind vielfältig – und wir halten zusammen. Über 3.600 Expert:innen aus rund 60 Nationen arbeiten in unseren Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen oder unserem Bildungsinstitut. Zusammen kümmern wir uns als öffentlich-rechtlicher Krankenhausträger um die psychiatrische und neurologische Gesundheit der Menschen in der Oberpfalz.

Bei der medbo kommen die verschiedensten Charakterköpfe zusammen. Unterschiedliche Kulturen, Kompetenzen und Lebensläufe: Ein starker Zusamenhalt ist dabei unsere besondere Stärke.

Als Arbeitgeber schaffen wir Raum für Persönlichkeit, Engagement und Professionalität. Herkunft, Geschlecht oder Alter sind für uns unerheblich. Zusammen blicken wir über den Tellerrand und setzen dabei auf eine familiäre und wertschätzende Arbeitsatmosphäre. 

Was uns eint: Die Faszination für das menschliche Gehirn.

Jun 19, 2024
für die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Zentrum Regensburg Wir sind die Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz. Rund 4.000 Expert:innen aus 60 Nationen arbeiten in unseren Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen oder unserem Bildungsinstitut. Wir sind spezialisiert auf die Fachgebiete Psychiatrie & Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik. Wir suchen Charakter-Köpfe, denn: Die medbo wächst, wachsen Sie mit! Ihr Profil:  Abgeschlossene Ausbildung zum Logopäden (w/m/d) oder vergleichbares Studium Kenntnisse standardisierter Diagnostikverfahren und anerkannter logopädischer Therapieverfahren zur Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Redeflussstörungen, sowie Kommunikationsstörungen Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft für die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und therapeutischen Teams Hohes Maß an Motivation, Flexibilität und Einsatzbereitschaft bei der Arbeit mit Kindern mit expansivem Problemverhalten Ihre Aufgaben:  Durchführung von individuell angepasster Diagnostik und Therapie bei Kindern und Jugendlichen mit Sprachentwicklungsstörungen im stationären, teilstationären wie auch ambulanten Bereich Selbständige Organisation von Therapieabläufen unter Berücksichtigung des Behandlungsplans Ressourcenorientierte Förderung der Patienten und ihrer Bezugspersonen unter Berücksichtigung individueller Förderziele Dokumentation der Betreuungs- und Therapieverläufe Unser Angebot:  Wir wachsen zusammen: Sie erwartet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit im öffentlichen Dienst - vergütet nach TVöD - und eine betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Ein Team, das zusammenhält: Bei uns arbeiten Sie in einem multiprofessionellem Umfeld, das von kollegialer Zusammenarbeit geprägt ist Selbstverwirklichung und Entwicklung: Wir bieten vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und fördern die individuelle persönliche Entwicklung Flexibilität und Work-Life-Balance: Wir legen großen Wert auf Work-Life-Balance und fördern die Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf Ihr Kontakt Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe der Referenz-Nr.  R-KJPP-00-004 als PDF mit max. 5 MB an:  bewerbung@medbo.de Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz –medbo KU Personalabteilung, z.H. Katja Gewald Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941 / 941-2012 Frau Silvia Schiekofer Leiterin Patienten- und Pflegemanagement Zentrum Regensburg
medbo KU Regensburg, Deutschland Vollzeit
Jun 19, 2024
für unseren Standort in Parsberg Wir sind die Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz. Rund 4.000 Expert:innen aus 60 Nationen arbeiten in unseren Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen oder unserem Bildungsinstitut. Wir sind spezialisiert auf die Fachgebiete Psychiatrie & Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik. Wir suchen Charakter-Köpfe, denn: Die medbo wächst, wachsen Sie mit! Ihr Profil:  Abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker (w/m/d) / Elektriker (w/m/d) / Elektroinstallateur (w/m/d) Fundiertes Wissen im Bereich der Elektrotechnik mit Kenntnissen der entsprechenden Gesetze und Normen Interesse an selbständigem Arbeiten Idealerweise Erfahrung in den Bereichen EIB/KNX, Lichtrufanlagen, Zutrittskontrollsystemen und Netzwerktechnik Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) Teamorientierte Zusammenarbeit mit mehreren Berufsgruppen Hohes Maß an Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft Ihre Aufgaben:  Betreuung der Gebäude- und Anlagentechnik Instandhaltung, Betreuung und Wartung der gesamten ortsfesten elektrischen Anlagen unter Einhaltung der gängigen Vorschriften und Normen (VDE) Durchführung von Umbauten in der Elektroinstallation inklusive der dazugehörigen Messungen und Dokumentation Instandhaltung, Wartung und Inbetriebnahme aller beweglichen elektrischen Geräte inklusive der Messungen Betreuung und Wartung von Lichtrufanlagen, Brandmeldeanlagen, Fluchttürsteuerungen usw. Mitarbeit in der Rufbereitschaft Unterstützung anderer Gewerke Unser Angebot:  Ein interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld in einem erfolgreichen Unternehmen Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern Einen Arbeitgeber, der der Work-Life-Balance einen hohen Wert beimisst und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördert Ihr Kontakt Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe der Referenz-Nr.  PAR-VW-2024-082 als PDF mit max. 5 MB bis spätestens 01.07.2024 an:  bewerbung@medbo.de Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz –medbo KU Personalabteilung, z.H. Helen Wedlich Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Fon +49 (0) 941/941–1772 Herr Markus Kapfenberger Leiter Sachgebiet Technik 
medbo KU Parsberg, Deutschland Vollzeit
Jun 19, 2024
für das Zentrum für Suchtmedizin der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg Wir sind die Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz. Rund 4.000 Expert:innen aus 60 Nationen arbeiten in unseren Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen oder unserem Bildungsinstitut. Wir sind spezialisiert auf die Fachgebiete Psychiatrie & Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik. Wir suchen Charakter-Köpfe, denn: Die medbo wächst, wachsen Sie mit! Ihr Profil: Student (w/m/d) der Sozialen Arbeit Offenheit und Interesse an der ambulanten Arbeit mit substituierten opiatabhängigen Menschen Ihre Aufgaben: Psychosoziale Begleitung der substituierten Patienten (w/m/d) unserer Substitutionsambulanz Hospitation und später selbständiges Führen von Beratungsgesprächen Kooperation mit dem regionalen Suchthilfesystem und den Suchtstationen im BKR Mitarbeit im multiprofessionellen Team Unterstützung bei der Durchführung von sozialadministrativen Tätigkeiten Unser Angebot: Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem erfahrenen Team, in dem die enge Kooperation von Sozialarbeitern (w/m/d), Ärzten (w/m/d), Psychologen (w/m/d) und (Fach)-Pflegern (w/m/d) einen hohen Stellenwert einnimmt Neben den regelmäßigen Anleitergesprächen auch Teilnahme an den Team-Supervisionen Kennenlernen der gesamten Behandlungsschwerpunkte im Suchtzentrum und des Suchthilfenetzwerks Praktikumsvergütung von monatlich 350 Euro (Bachelor) / 500 Euro (Master) Ihr Kontakt Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe der Referenz-Nr.  R-PSY-00-007 als PDF mit max. 5 MB an: bewerbung@medbo.de Bitte beachten: Bewerbungsschluss für das Wintersemester: 15. Mai Bewerbungsschluss für das Sommersemester: 15. November Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz –medbo KU Personalabteilung z. H. Karina Wittmann Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941 /941 - 2556 Herr Martin Wismath Dipl.-Sozialpäd. (FH)       
medbo KU Regensburg, Deutschland Praktikum
Jun 18, 2024
für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie in Regensburg Wir sind die Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz. Rund 4.000 Expert:innen aus 60 Nationen arbeiten in unseren Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen oder unserem Bildungsinstitut. Wir sind spezialisiert auf die Fachgebiete Psychiatrie & Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik. Wir suchen Charakter-Köpfe, denn: Die medbo wächst, wachsen Sie mit! Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (w/m/d) bzw. Kaufmann (w/m/d) im Gesundheitswesen Ausgeprägtes Organisationstalent Hohe psychosoziale und kommunikative Kompetenz Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office, Praxissoftware und Erfahrungen mit Quartalsabrechnungen Einschlägige Erfahrungen im medizinischen Bereich Ihre Aufgaben: Unterstützung des Ärztlichen Dienstes und des therapeutischen Teams Administrative und organisatorische Aufgaben im Stationsbereich Organisation und Durchführung des Aufnahmeprozesses Terminmanagement Schreibtätigkeiten Mithilfe in der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen Allgemeine Verwaltungsaufgaben wie z.B. Ablage, Archiv, Bibliothek Unser Angebot: Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit oder Vollzeit Vielfältige Fort-, Weiterbildungsmöglichkeiten Eine attraktive, leistungsorientierte Vergütung nach TVöD Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Einen Arbeitgeber, der der Work-Life-Balance einen hohen Wert beimisst und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördert Ihr Kontakt Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe der Referenz-Nr.  R-FOR-2024-097 als PDF mit max. 5 MB bis spätestens 01.07.2024 an:  bewerbung@medbo.de Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz –medbo KU Personalabteilung z. H. Eva Dietz Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Fon +49 (0) 941 / 941 - 2126 Herr Jörg Röder Leitung Sekretariate der Forensischen Kliniken
medbo KU Regensburg, Deutschland Teilzeit
Jun 13, 2024
für die neurologische Funktionsdiagnostik der Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg Wir sind die Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz. Rund 4.000 Expert:innen aus 60 Nationen arbeiten in unseren Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen oder unserem Bildungsinstitut. Wir sind spezialisiert auf die Fachgebiete Psychiatrie & Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik. Wir suchen Charakter-Köpfe, denn: Die medbo wächst, wachsen Sie mit! Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (w/m/d) / Medizinisch-technischer Assistent (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office und Praxissoftware Hohe psychosoziale und kommunikative Kompetenz Hohes Maß an Motivation, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise Bereitschaft zum Erlernen ggf. neuer diagnostischer Untersuchungstechniken Ihre Aufgaben: Selbständige Ableitung von EEGs und evozierten Potentialen (VEP, AEP, SEP und MEP) sowie Neurographie Ableitung von EKGs bei unseren neurologischen Patienten (w/m/d) Durchführung von 24h-Blutdruck- sowie LZ-EKG Messungen Assistenz bei Ultraschalluntersuchungen Dokumentation der Untersuchungen und der erhobenen Messdaten Aktive Mitwirkung an Projekten/Studien innerhalb der Funktionsdiagnostik Unser Angebot: Eine attraktive Position in Bezug auf Ihr Engagement und Ihr berufliches Können in Vollzeit ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Vielfältige Fort-, und Weiterbildungsmöglichkeiten Einen Arbeitgeber, der der Work-Life-Balance einen hohen Wert beimisst und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördert Ihr Kontakt Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe der Referenz-Nr.  R-N-2024-096 als PDF mit max. 5 MB bis spätestens 15.07.2024 an:  bewerbung@medbo.de Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz –medbo KU Personalabteilung z. H. Helen Wedlich Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Fon. +49 (0) 941/ 941 - 3088 Herr Prof. Dr. Ralf Linker Ärztlicher Direktor
medbo KU Regensburg, Deutschland Vollzeit
Jun 12, 2024
für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie an den Standorten Parsberg und Regensburg Wir sind die Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz. Rund 4.000 Expert:innen aus 60 Nationen arbeiten in unseren Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen oder unserem Bildungsinstitut. Wir sind spezialisiert auf die Fachgebiete Psychiatrie & Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik. Wir suchen Charakter-Köpfe, denn: Die medbo wächst, wachsen Sie mit! Ihr Profil: Abgeschlossenes Lehramtsstudium (auch Fach- und Förderlehrkräfte) oder vergleichbare pädagogische Ausbildung Berufserfahrung im Unterrichten, vorzugsweise im Bereich Mittelschule oder in sonderpädagogischen Einrichtungen Erfahrung in pädagogischer Arbeit mit Erwachsenen sowie psychisch Kranken erwünscht Organisationstalent, selbständige Arbeitsweise und hohe soziale Kompetenz Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft für die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und therapeutischen Teams Ihre Aufgaben: Organisation und Durchführung des Unterrichts von psychisch- oder suchtkranken Maßregelvollzugspatienten zur Erlangung des Qualifizierenden Mittelschulabschlusses oder des Mittlere-Reife-Zuges Planung und Durchführung von Grundbildungsangeboten Förderung in Einzel- und Kleingruppenunterricht Analyse des Bildungsbedarfs und Weiterentwicklung des Bildungsangebots Umsetzung von Therapiezielen im Rahmen des Unterrichts Dokumentation des Unterrichtsgeschehens Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen Unser Angebot: Ein interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld in einem erfolgreichen Unternehmen Ein Arbeitsverhältnis in Teilzeit oder Vollzeit Vielfältige Fort-, Weiterbildungs- und Tagungsmöglichkeiten Eine attraktive, leistungsorientierte Vergütung Einen Arbeitgeber, der der Work-Life-Balance einen hohen Wert beimisst und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördert Ihr Kontakt Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe der Referenz-Nr.  BK-FOR-2024-095 als PDF mit max. 5 MB bis spätestens 31.07.2024 an:  bewerbung@medbo.de Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz –medbo KU Personalabteilung z.H. Eva Dietz Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Fon +49 (0) 151 / 42 24 94 96 Herrn Siegfried Weiß Leitende Lehrkraft
medbo KU Regensburg, Deutschland Teilzeit
Jun 11, 2024
für das Institut für Neuroradiologie am Bezirksklinikum Regensburg Wir sind die Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz. Rund 4.000 Expert:innen aus 60 Nationen arbeiten in unseren Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen oder unserem Bildungsinstitut. Wir sind spezialisiert auf die Fachgebiete Psychiatrie & Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik. Wir suchen Charakter-Köpfe, denn: Die medbo wächst, wachsen Sie mit! Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Technologe (w/m/d) für Radiologie Fähigkeit, kollegial in einem kleinen Team zu arbeiten Ihre Aufgaben: Mitarbeit in allen Bereichen der radiologischen Diagnostik und Intervention mit Schwerpunkt Neuroradiologie Teilnahme an Bereitschaftsdiensten Aktive Mitwirkung an Projekten und Studien möglich Unser Angebot: Ein unbefristetes, krisensicheres Arbeitsverhältnis in Teil- oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt Voll digitalisierte, konventionelle Röntgendiagnostik, DSA, CT und MRT Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl im hausinternen Institut für Bildung und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten der Kinderbetreuung vor Ort Ihr Kontakt Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe der Referenz-Nr. R-N-2024-093 mit max. 5 MB bis spätestens 30.06.2024 an:  bewerbung@medbo.de Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz –medbo KU Personalabteilung z. H. Helen Wedlich Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Fon +49 (0) 941/ 941-1301 Frau Prof. Dr. Christina Wendl Ärztliche Direktorin des Instituts für Neuroradiologie  Tel. +49 (0) 941/ 941-1330 Frau Lisa Kaiser, Leitende MTRA
medbo KU Regensburg, Deutschland Vollzeit
Jun 03, 2024
Start Wintersemester 2024/2025 | OTH Regensburg Wir sind die Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz. Rund 4.000 Expert:innen aus 60 Nationen arbeiten in unseren Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen oder unserem Bildungsinstitut. Wir sind spezialisiert auf die Fachgebiete Psychiatrie & Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik. Wir suchen Charakter-Köpfe, denn: Die medbo wächst, wachse mit! Unser Angebot: Stetige Betreuung und Anleitung durch unsere qualifizierten Fachkräfte (w/m/d) Ermöglichung von Praxisprojekten im Rahmen des Studiums Garantierte Übernahme bei guten Leistungen Tarifkonforme Bezahlung, z. B. bis zu 503 € Entgelt 30 Tage Urlaub Die Möglichkeit, günstig im nahe-gelegenen Wohnheim zu wohnen Ein weltoffenes, kollegiales Arbeitsklima Kantine, Sportangebote, Dienstkleidung Sie profitieren von unserem Know-how  in den Kliniken bzw. Pflegeheimen Deine Aufgaben: Anwendung von theoretischem Wissen in der Pflegepraxis verschiedener Einsatzorte Reflexion des täglichen Handelns auf Basis der Pflegewissenschaft Betreuung von Patienten (w/m/d),  unterstützen bei der Diagnosefindung und Dokumentation Mitarbeit an innovativen Pflegekonzepten Dein Profil: Hochschulzugangsberechtigung Lust auf den Umgang mit Menschen Neugierde auf medizinisches Wissen Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten Verlässlichkeit und Organisationstalent Selbstsicheres und ruhiges Auftreten, auch in stressigen Situationen Freundlichkeit, Offenheit und Empathie Freude an der Arbeit im Team   Dein Kontakt Deine Bewerbung (nur Lebenslauf + Zeugnisse) mit der Referenz-Nr.  R-BFS-00-005 sende bitte als PDF an: bewerbung@medbo.de Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz –medbo KU Herr Georg Högerl Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Dich gerne vorab: Fon +49 (0) 941/941-1654 Herr Georg Högerl Stabsstelle Schüler- und Kooperationsmanagement
medbo KU Regensburg, Deutschland Duales Studium
Mai 31, 2024
für die Rehabilitationseinrichtung für drogenabhängige Alleinerziehende und Paare mit Kindern („Karthause“ – Station 27) der Klinik für Suchtmedizin am Bezirksklinikum Regensburg Wir sind die Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz. Rund 4.000 Expert:innen aus 60 Nationen arbeiten in unseren Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen oder unserem Bildungsinstitut. Wir sind spezialisiert auf die Fachgebiete Psychiatrie & Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik. Wir suchen Charakter-Köpfe, denn: Die medbo wächst, wachsen Sie mit! Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) bzw. Pflegefachmann (w/m/d), Heilerziehungspfleger (w/m/d) oder als Erzieher (w/m/d) Interesse an der Betreuung suchtkranker Patienten (w/m/d) Fundierte Kenntnisse im Fachbereich Psychiatrie / Sucht wünschenswert Einfühlungsvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeit Flexibilität und Einsatzbereitschaft Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung Ihre Aufgaben: Pflege und Betreuung drogenabhängiger Alleinerziehender (w/m/d) und Paaren mit Kindern sowie Dokumentation der Maßnahmen Mitarbeit bei der Therapieplanung im interdisziplinären Team und Mitverantwortung für die Umsetzung der Rehamaßnahmen Verhaltensbeobachtung und Einschätzung der Patienten (w/m/d) und deren Kinder Therapeutische Aufgaben im Rahmen der Bezugspflege und Mitwirkung bei therapeutischen Gruppen Training von Alltagssituationen und Gestaltung einer professionellen Beziehung zu Müttern und deren Kindern Enge, kollegiale Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Unser Angebot: Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit Arbeiten nur im Tagdienst Ein Team, das zusammenhält: Bei uns arbeiten Sie in einem Umfeld, das von kollegialer Zusammenarbeit und langfristigen Beziehungen geprägt ist. Zeit für unsere Patienten (w/m/d): Unsere Organisationsstruktur ermöglicht es Ihnen, sich individuell um jeden Patienten (w/m/d) zu kümmern und eine nachhaltige Entwicklung zu fördern. Einarbeitung und Weiterbildung: Wir garantieren eine umfassende Einarbeitung  sowie regelmäßige Fortbildungen. Sehr gute Bezahlung nach TVöD: Wir honorieren Ihre professionelle Arbeit und Expertise mit einer attraktiven Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung u. a. Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Ihr Kontakt Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe der Referenz-Nr.  R-PSY-2024-089 als PDF mit max. 5 MB bis spätestens 08.07.2024 an:  bewerbung@medbo.de Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz –medbo KU Personalabteilung z. H. Patricia Zaremba Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941 / 941 – 1023 Frau Gertraud Lippl Leiterin Patienten- und Pflegemanagement
medbo KU Regensburg, Deutschland Teilzeit