Nov 24, 2022

Nachwuchskräfte (m/w/d) für die 3. Qualifikationsebene

  • Stadt Regensburg
Ausbildung Sonstiger Job

Job Beschreibung

 

 

Nachwuchskräfte (m/w/d) für die

dritte Qualifikationsebene der

Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen

(Beamtenverhältnis auf Widerruf)

 

Du suchst ein tolles Team, vielseitige Herausforderungen und einen krisensicheren Arbeitsplatz? Dann bist Du bei der Stadt Regensburg richtig. Über 4.000 Beschäftigte sowie rund 200 Auszubildende und dual Studierende warten auf Dich!

 

Die Stadt Regensburg sucht zum Ausbildungsbeginn 01.09.2023 Nachwuchskräfte (m/w/d) für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen.

 

 

Was erwartet Dich in der Ausbildung?

 

  • Dreijähriges duales Studium bestehend aus einem theoretischen Teil an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern (Hof) und einem praktischen Teil in den verschiedenen Ämtern innerhalb der Stadtverwaltung Regensburg (z.B. Bürgerzentrum, Personalamt oder Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr)
  • Wechsel zwischen den mehrmonatigen Abschnitten an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Hof mit mehrmonatigen Abschnitten in der Stadtverwaltung Regensburg
  • Erlernen der Studieninhalte, insbesondere:
  • Spezielle Rechtskenntnisse (wie z. B. Baurecht, Sozialhilferecht, Personalwesen, Privatrecht)
  • Wirtschafts-, Finanz- und Verwaltungslehre
  • Sozialwissenschaften
  • Informatik
  • Bearbeitung der Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger in den unterschiedlichsten Lebenslagen und Umsetzung der rechtlichen Regelungen
  • Weitere Informationen für dieses Duale Studium findest Du auf der Homepage der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern unter: www.aiv.hfoed.de/de/studium/gvd.html

 

 

Was erwarten wir von Dir?

 

  • Erfolgreiche Teilnahme am Auswahltest des Bayerischen Landespersonalausschusses für den Vorbereitungsdienst zum Einstieg in der dritten Qualifikationsebene, der am 10.10.2022 stattgefunden hat
  • Besitz der Deutschen Staatsangehörigkeit im Sinne des Art. 116 Grundgesetz oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union oder von Island, Liechtenstein, Norwegen, des Vereinigten Königreichs oder der Schweiz
  • Bis zum Ausbildungsbeginn mindestens
  • Nichtvollendung des 45. Lebensjahres bis zum Einstellungszeitpunkt
  • Erfolgreiche Teilnahme am ergänzenden Auswahlverfahren der Stadt Regensburg (voraussichtlich im Januar 2023). Die Einladung zum Auswahlverfahren erfolgt in der Reihenfolge der Rangliste des Landespersonalausschusses.
  • Gutes Verständnis für die rechtlichen Grundlagen einer Kommunalverwaltung
  • Kontaktfreude, Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft
  • Interesse, den Bürgerinnen und Bürgern unter Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsvorschriften bei ihren Anliegen weiterzuhelfen

 

 

Was bieten wir Dir?

 

  • Einen krisensicheren Arbeitgeber
  • Ortsfesten sowie gemeinwohlorientierten Arbeitsplatz in der Stadt Regensburg
  • Übernahme nach erfolgreichem Abschluss des Dualem Studiums bei entsprechender Eignung in ein Beamtenverhältnis auf Probe
  • Anwärtergrundbetrag derzeit monatlich 1.413,85 Euro (brutto)
  • Bereitstellung von Wohnheimplätzen in Hof
  • Kostenloses RVV-Jahresjobticket während der Ausbildung
  • Flexible Arbeitszeiten mit persönlichen Gestaltungsspielräumen
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Gemeinsame Lernnachmittage und freie Tage zur Prüfungsvorbereitung
  • Einblicke in verschiedene Ausbildungsämter innerhalb der Stadtverwaltung Regensburg während der praktischen Abschnitte
  • Breites Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement
  • Verpflegungsmöglichkeiten in der städtischen Kantine, u.v.m.

 

 

Du willst Dich noch weiter informieren?

 

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (m/w/d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung.

 

Ergänzende Informationen über die Ausbildung bei der Stadt Regensburg findest Du unter: www.regensburg.de/ausbildung.

 

Auskünfte zur Stellenausschreibung erteilt Dir gerne Frau Zizler, Tel. (0941) 507-2162.

 

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Dir gerne die Bewerberverwaltung telefonisch unter (0941) 507-8118 zur Verfügung.

 

Auf unserer Homepage kannst Du Dir ein erstes Bild von der Stadt Regensburg als Arbeitgeber machen sowie mehr zu unserem Bewerberprozess erfahren.

https://www.regensburg.de/rathaus/karriere-und-ausbildung .

 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung für die Stellen-Nr. 16-25:1810 mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Bewerberportal.

 

Ende der Bewerbungsfrist ist der 28.12.2022.

 

Hinweise zum Datenschutz findest Du unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

 

 

 

Anzahl der Stellen

2

Jetzt bewerben