Jan 07, 2021

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) für die Stadtkämmerei

  • Stadt Regensburg
  • Regensburg, Deutschland
Vollzeit Sonstiger Job

Job Beschreibung

Die

Stadt Regensburg

sucht für die Stadtkämmerei, Abteilung „Allgemeine Kämmereiverwaltung“,

eine/-n betriebswirtschaftliche/-n Sachbearbeiter/-in (m/w/d)

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Unterstützung der kaufmännischen Betriebsleitung der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung „Arena Regensburg - Regiebetrieb der Stadt Regensburg“
  • Unterstützung des Referates für Wirtschaft, Wissenschaft und Finanzen in allgemeinen Finanzierungsfragen
  • Laufende Analyse des Finanzmarktes und Beratung des Referates für Wirtschaft, Wissenschaft und Finanzen
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsvergleichen bei Projektrealisierungen
  • Kalkulation von Gebührensätzen der kostenrechnenden Einrichtungen (außer Entwässerung, Abfallentsorgung, Straßenreinigung) sowie Erstellung sitzungsreifer Beschlussvorlagen für die zuständigen Stadtratsgremien. Beratung der Dienststellen bei der Ermittlung und Festsetzung von Gebührensätzen
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung des Antragswesens und der Abrechnungen zur Gewährung von Lehrpersonalzuschüssen und von Zuschüssen zur Lernmittelfreiheit sowie zur Verrechnung von Gastschulbeiträgen für verschiedene Bereiche des Schulwesens
  • Zuarbeit zu sonstigen finanz- oder betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten auf Weisung

Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

 

Worauf kommt es uns an?

Bewerbungsvoraussetzungen:

 

  • Sie verfügen über die Befähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder Sie haben den Angestelltenlehrgang II (AL II) bzw. Beschäftigtenlehrgang II (BL II) erfolgreich abgeschlossen. Von Vorteil ist eine einschlägige betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung.
  • Alternativ verfügen Sie über ein mit guten Ergebnissen abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom [FH] / Bachelor) der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften und haben die Bereitschaft, sich das für die Stelle erforderliche verwaltungs- und kommunalrechtliche Wissen mittels Fortbildungsangeboten anzueignen.

 

Zudem erwarten wir:

  • eine mehrjährige Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, vorzugsweise im kommunalen Bereich, sowie vertiefte finanz- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil
  • eine selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise in Verbund mit guten kommunikativen Fähigkeiten und einem sicheren Auftreten
  • gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Standardsoftware, fachspezifische Programme wie Buchhaltungssoftware und/oder OK.Fis sind von Vorteil)

 

Was bieten wir Ihnen?

  • eine unbefristete Stelle in Vollzeit (vorbehaltlich des Inkrafttretens des Stellenplanes zum Nachtragshaushalt 2021), die nach Besoldungsgruppe A 11 BayBesG bewertet ist bzw. den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe EG 10 TVöD entspricht
  • flexible Arbeitszeiten mit umfangreichen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein kollegiales und engagiertes Team mit einem breitgefächerten Aufgabenspektrum und abwechslungsreichen Arbeiten
  • vielfältige Möglichkeiten der Personalentwicklung sowie umfassenden Fort- und Weiterbildungsangebote
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • einen Fahrtkostenzuschuss bei Inanspruchnahme des ÖPNV

 

Kontakt und Informationen:

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (m/w/d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung.

Für weitere Informationen zur Stellenausschreibung steht Ihnen der Leiter der Stadtkämmerei, Herr Maximilian Mittermaier (Tel.: 0941 507-1200), gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 20-01:846 mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.02.2021 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote.

Wir weisen darauf hin, dass bis auf Weiteres die Bewerbungsgespräche nur im Rahmen von Videokonferenzen stattfinden können.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

Anzahl der Stellen

1

Jetzt bewerben