Sep 16, 2020

mehrere Ärzte (m/w/d) an den Landratsämtern in der Oberpfalz

  • Regierung der Oberpfalz
  • Oberpfalz, Deutschland
Vollzeit Medizin

Job Beschreibung

Die Regierung der Oberpfalz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ärztinnen / Ärzte (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

für eine Tätigkeit als Amtsärztin / Amtsarzt im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) an allen Landratsämtern, bevorzugt in Amberg-Sulzbach, Neumarkt i.d.OPf. und Schwandorf.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Umweltmedizin
  • Hygiene und Infektionsschutz
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Kinder- und Jugendmedizin, schulärztliche Tätigkeiten
  • Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung
  • Sozialmedizin und Begutachtungen

Wir setzen voraus:

  • Sie verfügen über die ärztliche Approbation oder eine befristete Erlaubnis nach § 10 BÄO
  • Klinische Berufserfahrung ist wünschenswert; die Stellen kommen aber auch für Berufsanfänger in Betracht
  • Eine Promotion zur/zum Dr. med. ist vorteilhaft, aber nicht Einstellungsvoraussetzung.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, belastbar und teamfähig, bereit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit, besitzen eine hohe soziale Kompetenz sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem freundlichen Arbeitsklima
  • eine leistungsgerechte Bezahlung gem. dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) - die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 (TV-L). Bei Vorliegen einer mehrjährigen Berufserfahrung können wir eine entsprechende Einstufung innerhalb der Eingruppierung ermöglichen
  • soweit die Voraussetzungen vorliegen: die Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen
  • eine Einstellung zunächst in ein längstens bis 31.12.2021 befristetes Arbeitsverhältnis. Eine spätere Übernahme in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Ebenso kann bei Vorliegen der Voraussetzungen die Übernahme in das Beamtenverhältnis in Betracht kommen
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • einen teilzeitfähigen Arbeitsplatz und familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Schichtdienst
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt berücksichtigt. Unsere Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Geben Sie bitte an, welchen Zeitanteil Sie sich vorstellen.     

  • Als Ansprechpartner stehen Ihnen
  • Wir senden die Bewerbungsunterlagen nicht zurück. Schicken Sie deshalb bitte nur Kopien.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 08.10.2020 per E-Mail (von uns bevorzugt), wünschenswert in einer pdf-Datei mit dem Kennwort „ÖGD" im Betreff an bewerbungen@reg-opf.bayern.de

oder per Post an die folgende Adresse:

Regierung der Oberpfalz, Z2.11 Frau Kreuzer, 93039 Regensburg

Wir senden die Bewerbungsunterlagen nicht zurück. Schicken Sie deshalb bitte nur Kopien.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen

  • für fachliche Fragen die Leiterin des Sachgebietes Gesundheit Frau Dr. Endres-Akbari (Tel. 0941-5680-1640)
  • und für personalrechtliche Fragen Frau Kreuzer (Tel. 0941-5680-1122) gern zur Verfügung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung als PDF

Anzahl der Stellen

3

Jetzt bewerben