Mai 22, 2020

Psychologe/-in (d) für das Kinderschutzhaus

  • Stadt Regensburg
  • Regensburg, Deutschland
Teilzeit Psychologie / Pädagogik

Job Beschreibung

Die

Stadt Regensburg

sucht für das Amt für Jugend und Familie

einen/-e Psychologen/-in (d)

in Teilzeit im Umfang von 20 Wochenstunden

für das Kinderschutzhaus.

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Psychologische Betreuung und Versorgung von Kindern und Jugendlichen in der städtischen Einrichtung „Kinderschutzhaus“. Im Kinderschutzhaus werden bis zu 8 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 – 14 Jahren beiderlei Geschlechts nach §§ 27, 34, und ggf. 35a i. V. m. § 42 SGB VIII aufgenommen. Es handelt sich um eine Einrichtung, in der die o. g. Zielgruppe Schutz und Sicherheit erfährt und Tag und Nacht in der Einrichtung ist.
  • Supervision für die Mitarbeiter/-innen (d) der Einrichtung und fallbezogene Teilnahme an Teamsitzungen.
  • Erstellung von Konzepten zur Fortbildung der Mitarbeiter/-innen (d) im fachspezifischen Kontext.
  • Administrative Tätigkeiten wie regelmäßige Dokumentation/ Aktenführung und Kooperation mit internen und externen Netzwerkpartnern.

Eine Änderung des Aufgabengengebietes bleibt vorbehalten.

 

Worauf kommt es uns an?

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom (Univ.) oder Master)
  • Sie bringen Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Konfliktkompetenz mit

 

Was bieten wir Ihnen?

  • eine unbefristete Teilzeitstelle im Umfang von 20 Wochenstunden
  • die Stelle entspricht den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe 13 TVöD
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten

 

Kontakt und Informationen:

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung.

Für weitere Informationen zur Stellenausschreibung steht Ihnen im Amt für Jugend und Familie der Leiter der Abteilung Spezialisierte Soziale Dienste, Herr Franz Dorner, Tel. 0941/507-4510, gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 51-15:542 mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 08.06.2020 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

Anzahl der Stellen

1

Jetzt bewerben