Jan 16, 2020

Oberarzt (w/m/d)

  • medbo KU
  • Regensburg, Deutschland
Vollzeit Medizin

Job Beschreibung

für das Zentrum für Forensische Suchttherapie der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Bezirksklinikum Regensburg

Das Zentrum für Forensische Suchttherapie der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie ist eine Einrichtung des Maßregelvollzugs. Behandelt werden suchtkranke Straftäter, die auf richterlichen Beschluss untergebracht sind. Diagnostik, Therapie, Resozialisierung und therapeutische Nachsorge erfolgen unter prognostischen Gesichtspunkten und sind eingebunden in ein Sicherungskonzept. Die forensischen Behandlungszentren kooperieren eng miteinander, um eine optimale Patientenversorgung zu gewährleisten.

Ihre Aufgaben

  • Oberärztliche Tätigkeit, inkl. eigenständiger Übernahme fachärztlicher Verantwortung
  • Mentoring, Weiterbildung und fachärztliche Supervision der Mitarbeiter (w/m/d)
  • Kollegiale Leitung eines integrierten forensischen Behandlungsteams mit einer engen disziplinären Zusammenarbeit
  • Weiterentwicklung des Behandlungskonzepts
  • Kompetenter Ansprechpartner (w/m/d) nach innen und außen, z. B. für die Gerichte, komplementären Einrichtungen
  • Teilnahme am Hintergrunddienst

Ihr Profil

  • Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. abgeschlossene Fachweiterbildung zum Facharzt (w/m/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Klinische Erfahrung in der ärztlichen Tätigkeit in einer forensischen Klinik wünschenswert
  • Fundierte persönliche Erfahrungen in der psychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlung komplexer psychischer Störungen
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit komplementären Einrichtungen
  • Hohe soziale Kompetenz, Flexibilität, Teamgeist und überzeugende Kommunikationsfähigkeit

 Wir bieten

  • Verantwortungsvolle Führungsrolle mit aktiven Gestaltungsspielräumen
  • Tarifgerechte Bezahlung nach TV-Ä
  • Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung und Nebentätigkeitserlaubnis
  • Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten

Ihr Kontakt

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-FOR-2019-158 bis spätestens 07.02.2020 an: bewerbung@medbo.de

medbo KU – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz

Personalabteilung

z. H. Eva Dietz

Universitätsstraße 84

93053 Regensburg

Wir informieren Sie gerne vorab:

 Tel. +49 (0) 9492 / 60018 - 9316

Dr. Susanne Bader

Chefärztin

Stellenbeschreibung als PDF

Anzahl der Stellen

1

Jetzt bewerben