Dez 03, 2019

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) für den Nachtdienst

  • medbo KU
  • Regensburg, Deutschland
Teilzeit Medizin

Job Beschreibung

für die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit ihren sechs Zentren versorgt etwa 800.000 Einwohner der südlichen Oberpfalz und des Großraums Regensburg. Sie vereint ambulante und stationäre Patientenversorgung mit Forschung und Lehre auf höchstem Niveau. Die Klinik ist Kooperationsklinik der Universität Regensburg im medizinischen Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie.

Ihre Aufgaben

  • Pflege und Betreuung psychisch erkrankter Patienten im Nachtdienst sowie Dokumentation der Maßnahmen 
  • Verhaltensbeobachtung und Einschätzung der Patienten 
  • Gestaltung einer professionellen Beziehung mit Patienten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) 
  • Interesse an der Betreuung psychisch erkrankter Patienten 
  • Fundierte Kenntnisse im Fachbereich wünschenswert 
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeit 
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft 
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Wir bieten

  • Einsatz ausschließlich in Teilzeit und im Nachtdienst, nach Möglichkeit Einsatz im Doppelnachtdienst
  • Einen sicheren Arbeitsplatz zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem erfolgreichen Unternehmen 
  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD 
  • Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung 
  • Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern 
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch ausschließliche Tätigkeit im Nachtdienst

Ihr Kontakt
Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe
der Referenz-Nr. R-PSY-2018-079 an: bewerbung@medbo.de

medbo KU
Personalabteilung
z. H. Katja Gewald
Universitätsstraße 84
93053 Regensburg

Wir informieren Sie gerne vorab:

Tel. +49 (0) 941/941-1023
Gertraud Lippl
Leiterin Patienten– und Pflegemanagement
Zentrum für Suchtmedizin

Stellenbeschreibung als PDF

Anzahl der Stellen

1

Jetzt bewerben