Okt 10, 2019

Entwicklungsingenieur mit Schwerpunkt "Schutzrechtsarbeit" (m/w/d)

  • DEHN SE + Co KG
  • Hans-Dehn-Straße 1, Neumarkt in der Oberpfalz, Deutschland
Vollzeit Ingenieurwesen / technische Berufe

Job Beschreibung

DEHN ist ein marktführendes, international tätiges Familienunternehmen der Elektrotechnik mit weltweit rund 1900 Mitarbeitern. Am Standort Neumarkt in der Metropolregion Nürnberg entwickeln und produzieren wir innovative Bauteile und Geräte für Überspannungsschutz, Blitzschutz und Arbeitsschutz. Grundlagen für unser stetes Wachstum sind neben über 100 Jahren Tradition und Erfahrung vor allem höchste Qualitätsansprüche und eine konsequente Kunden- und Marktorientierung.

Mehr als 120 Menschen arbeiten bei uns mit den aktuellsten Technologien im Bereich der Produkt- und Systementwicklung und gestalten damit unsere breite Palette von Schutzlösungen vom ersten Moment an mit. Unser Anspruch ist es, unsere mehr als 4000 erfolgreich entwickelten Produkte und Komponenten zu begleiten sowie mit neuen Ideen die Zukunft zu sichern! Sie möchten mit uns gemeinsam die Technologieführerschaft absichern und ausbauen? Wir haben aktuell folgende Möglichkeit im Bereich Intellectual Property:

 

Das Tätigkeitsfeld:

  • (Weiter)Entwicklung einer wirkungsvollen Patentstrategie auf Basis der Bereichsstrategie gemeinsam mit dem Leadership- und Experts-Team
  • Die federführende Verantwortung für die Implementierung und operative Umsetzung dieser Strategie
  • Erarbeitung, Darstellung und Bewertung von Konzepten und Benchmarks 
  • Ausarbeitung und Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  • Die patentrechtliche Beratung und Unterstützung unserer Entwickler und Erfinder
  • Die Abwicklung von Erfindungsmeldungen in Form von Neuanmeldungen und der Betreuung bestehender Schutzrechte in enger Zusammenarbeit mit Erfindern, R&D und Patentanwaltskanzleien
  • Die Überwachung der Schutzrechtslandschaft durch eigenständiges Recherchieren des Standes der Technik (Freedom-to-operate-Analyse) v. a. in den Kerntechnologiefeldern sowie des stetig wachsenden Produktspektrums unseres Unternehmens
  • Die Koordination und Betreuung der internationalen Tochtergesellschaften, v.a. China


Idealer Weise bringen Sie mit:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium 
  • Mehrjährige Berufserfahrung (oder anderweitige Erfahrung) in einem Umfeld mit Patentarbeit 
  • Starkes Interesse an patentrechtlichen Fragestellungen
  • Kenntnisse im gewerblichen Rechtschutz und Methodik im Recherchieren 
  • Einen souveränen Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift (C1) 
  • Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen


Dazu sind Sie: 

  • Auf allen Ebenen und unabhängig von der Zielgruppe absolut kommunikationsstark 
  • Jemand, mit hohem Qualitätsanspruch und einem guten Abstraktionsvermögen
  • Strategisch & analytisch und gleichzeitig umsetzungsstark
  • Eine souveräne Persönlichkeit mit einem verbindlichen Auftreten


Wir bieten Ihnen

  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit Spitzentechnologien, Wachstum und Visionen 
  • Zeit und Raum für neue Ideen und persönliche Entwicklung
  • Die Werte eines traditionellen Familienunternehmens gepaart mit Fortschritt eines strategischen Weitblickers


Wenn Sie das Gefühl haben, zu uns zu passen und interessiert daran sind, das herauszufinden, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bei Fragen zur Ausschreibung melden Sie sich gerne bei Brigitte Frauenknecht (09181 906-1480).


Jetzt bewerben