Oberpfalzjobs Oberpfalzjobs Kostenlos für Arbeitgeber und Bewerber


Gemeinde EbermannsdorfAssistenz des 1. Bürgermeisters

col-wide   

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Ebermannsdorf
im Landkreis Amberg-Sulzbach, (ca. 2500 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Assistenz (m/w/d) für das Vorzimmer des 1. Bürgermeisters
unbefristet in Vollzeit (39 Std./Wo aber auch teilbare Stelle)
 
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere (Änderungen vorbehalten):
  • Büromanagement (Posteingang und –ausgang, allgemeines E-Mail-Postfach, Telefonzentrale)
  • Vorzimmer Bürgermeister incl. Korrespondenz sowie Terminplanung und -überwachung
  • Bewirtung und Betreuung von Gästen
  • Organisation von Bürgergeburtstagen und Ehejubiläen
  • Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Erstellen von Artikeln für Gemeindeblatt und Presse, Mitarbeit bei der Erstellung des Gemeindeblattes, Bekanntmachungen in der Presse)
  • Eigenständiges Erstellen von Präsentationen
  • Freizeit/Tourismus (Betreuung Wanderwege, Erstellung von Wanderwege-karten, Ausarbeitung Kinderferienprogramm und 2 x jährliches Seniorenheft)
  • Seniorenarbeit in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeauftragten
  • Kinder- und Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit dem Jugendbeauftragten und Jugendbeirat
  • Organisation und Betreuung von gemeindlichen Veranstaltungen (z.B. Neujahrsempfang, Bürgerversammlungen, Sportlerehrung, Seniorenbürgerversammlungen, Veranstaltungen im DomCom)
  • Vermietung Luxemburger Wiese, Köhlerplatz, DomCom
  • Erstellung der Belegungspläne DomCom
  • Vereinsangelegenheiten - Betreuung der Vereine im Gemeindegebiet, Organisation der Vereinsgemeinschaftssitzung
  • Betreuung Spielplätze/Skaterplatz und Hundestationen
  • Betreuung der Gemeindebücherei
  • Sachbearbeitung der Schulangelegenheiten und Gastschulanträge
  • Erstellen der Schulbuspläne für den Schulverbund Kümmersbruck/ Ebermannsdorf sowie der Grundschule und des Kindergartens Ebermannsdorf
  • Versicherungswesen
  • Beschaffungen aller Art
  • Sitzungsdienst bei Gemeinderatssitzungen und Bürgerversammlungen
 
Was wir von Ihnen erwarten:
  • erfolgreicher Abschluss zur/m Verwaltungsfachangestellte/n
    mit Fachprüfung I oder VFA-K oder
  • alternativ eine gleichwertige Ausbildung auf dem Gebiet der Büroorganisation
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationstalent, Flexibilität
  • sicheres, freundliches und höfliches Auftreten,
  • eine strukturierte, effiziente Arbeitsweise und ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit modernen EDV-Systemen (insbesondere mit dem MS Office-Paket wie Word, Excel, Outlook und PowerPoint)
  • gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
Vorteilhaft wäre:
  • Erfahrung mit InDesign oder ähnlichen Programmen
  • berufliche Erfahrungen im kommunalen Bereich
 
Wir bieten Ihnen:
  • eine Vollzeitanstellung (39 Std./Woche) oder teilbare Stelle
  • einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine Jahressonderzahlung und für Beschäftigte nach dem TVöD eine jährliche Leistungsprämie
 
Die Einstellung erfolgt entsprechend der bisherigen Tätigkeit und Berufserfahrung sowie den persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen des TVöD.
Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung bereits in der Bewerbung hin.
Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.
Gerne schicken wir Ihnen Ihre Unterlagen zurück, wenn Sie uns einen adressierten und frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Unterlagen sicher aufbewahrt und anschließend zuverlässig und datenschutzgerecht vernichtet. Bewerbungen per E-Mail bitte aus-schließlich als pdf-Datei.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 20.12.2018 zu.

KONTAKT:
Geschäftsleitung Liane Kern |Schulstraße 8| 92263 Ebermannsdorf
TEL. (09624) 9203-12 | E-MAIL gemeinde@ebermannsdorf.de
col-narrow-left   
Gemeinde Ebermannsdorf

Ort

Ebermannsdorf, Amberg-Sulzbach

Kategorie

Dienstleistungen, Medien / PR / Kommunikation, Recht, Sonstige Jobs
col-narrow-right   

Anstellungstyp

Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht

2018.12.06


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf OBERPFALZJOBS.

  Neu hier? Lernen Sie die Oberpfalz kennen!


Kontakt
Gemeinde Ebermannsdorf

Schulstraße 8
92263 Ebermannsdorf

Telefon:


Ansprechpartner:

Liane Kern

E-Mail:

Website:


Jobs in:

Die Oberpfalz in sozialen Netzen