Oberpfalzjobs Oberpfalzjobs Kostenlos für Arbeitgeber und Bewerber


Stadt RegensburgVerwaltungsfachkraft (m/w/d) für das Amt für kommunale Jugendarbeit

col-wide   

Stellenbeschreibung

Die STADT REGENSBURG sucht für das Amt für Kommunale Jugendarbeit in der Abteilung Jugendsozialarbeit und Allgemeine Verwaltung eine Verwaltungsfachkraft (m/w/d)
 
Die Abteilung Jugendsozialarbeit und Allgemeine Verwaltung ist in erster Linie Anlauf- und Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, Alleinerziehende und Familien, wenn es um Jugendhilfeangebote für Kinder und Jugendliche geht. Zudem hat sie Koordinierungs- und Servicefunktion für die pädagogische Arbeit der Einrichtungen des Amtes und unterstützt die pädagogische Arbeit des Amtes.
 
Ihr Aufgabengebiet:
  • Unterstützung bei der Abwicklung von Förderprogrammen, insbesondere für das Förderprogramm „Demokratie Leben!“
  • Akquise und Abrechnung von Zuschüssen für die Jugendarbeit und Unterstützung (insbesondere bei der Rechnungslegung) bei Anträgen für internationale Jugendarbeit
  • Finanzielle Abwicklung und Rechnungslegung für Förderprogramme des Europäischen Sozialfonds, insbesondere für die Holzwerkstatt
  • Mitwirken bei der Ausschreibung nach VOL für die Einrichtungen und Projekte des Amtes (ausgenommen für Ferienaktionen)
  • Vertretung von weiteren Verwaltungsstellen innerhalb der Abteilung 55.2
Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.
 
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (VFA-K) (m/w/d) oder haben den Angestelltenlehrgang I (AL I) bzw. Beschäftigtenlehrgang I (BL I) erfolgreich absolviert bzw. verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement
  • Sie sind flexibel in persönlicher und zeitlicher Hinsicht, haben Freude am selbstständigen Arbeiten und zeigen Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in den Programmen des Microsoft-Office-Paketes und besitzen die Bereitschaft, sich in die Förderportale der Drittmittelgeber einzuarbeiten
Wir bieten:
  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 25 Wochenstunden, die den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe 5 TVöD entspricht
  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem kollegialen und engagierten Team
  • vielfältige Personalentwicklung mit umfassenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Gesundheitsmanagement
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • einen Arbeitsplatz in zentraler Altstadtlage
  • ein vergünstigtes RVV-Jobticket
  • gleitende Arbeitszeit
Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d).
Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse etc.) senden Sie bitte bis spätestens 08.10.2018 unter Angabe der Stellen-Nr. 55-03 an die Stadt Regensburg, Personalamt, Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin der Abteilung Jugendsozialarbeit und Allgemeine Verwaltung, Frau Graml (Tel. 0941/507-2550), gerne zur Verfügung.
 
Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

Stellenbeschreibung als PDF

col-narrow-left   
Stadt Regensburg

Ort

Regensburg, Regensburg

Kategorie

Sonstige Jobs
col-narrow-right   

Anstellungstyp

Teilzeit

Veröffentlicht

2018.09.21
  Stellendetails


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf OBERPFALZJOBS.

  Neu hier? Lernen Sie die Oberpfalz kennen!


Kontakt
Stadt Regensburg

D.-Martin-Luther-Straße 1
93047 Regensburg

Telefon:

0941507-2111 / 0941507-2110

Ansprechpartner:

Roland Spörl / Roland Käs

E-Mail:

Website:


Jobs in:

Die Oberpfalz in sozialen Netzen