ejsa Regensburg

Die Evangelische Jugendsozialarbeit Regensburg, eine Arbeitgeberin mit Herz - professionell, humorvoll und vielfältig in ihren Leistungen und Angeboten.

Sie sind  interessiert an einer pädagogisch anspruchsvollen und abwechslungsreichenTätigkeit im Bereich Jugendsozialarbeit (Wohnprojekt, Offene Ganztagsschule, Jugendsozialarbeit an Schulen, Familienzentrum, Jugendcafè)?
Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung von Ihnen!

Die ejsa Regensburg ist stets auf der Suche nach pädagogischen Fachkräften und studentischen Hilfskräften für ihre Einrichtungen. Sie bietet sowohl interessierten Nachwuchskräften, als auch Wiedereinsteigern attraktive Berufschancen in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen der Jugendsozialarbeit.
Neben guten Arbeitsbedingungen, sowie vielfältigen internen und externen Fortbildungsmaßnahmen legen wir großen Wert auf ein positives Betriebsklima.

Unseren Leitslogan „Besser miteinander leben!“ setzen wir in der alltäglichen Zusammenarbeit um. Die christlichen Grundwerte bilden die Basis unseres pädagogischen Handelns.

Sie sind aufgeschlossen, ambitioniert und arbeiten gerne mit Kindern und Jugendlichen?
Dann verstärken Sie unser Team!

Nov 23, 2020
Für unser ejsa-Jugendcafe in Regensburg suchen wir ab sofort eine Sozialpädagogische Fachkraft mit 25 Wochenstunden. Die Dienstzeit (Kernzeit) richtet sich nach den Öffnungszeiten des ejsa-Jugendcafes, derzeit Montag, Dienstag und Donnerstag ab ca 17 - 22 Uhr . Hinzu kommen noch Zeiten für Büro und Besprechungen, sowie Freizeitangebote am Wochenende und in den Ferien. Das Jugendcafe ist eine kleine Einrichtung, die seit mehr als 30 Jahren vor allem von Jugendlichen mit Migrationserfahrungen als Treffpunkt genutzt wird. Zur Unterstützung der Kollegin suchen wir eine oder einen engagierten Mitarbeiter*in, die/der gewohnt ist, sowohl im Team als auch selbständig zu arbeiten, eigene Ideen einzubringen und Ideen der Jugendlichen aufzugreifen und ins Konzept einzubauen. Wichtig ist die Bereitschaft gelegentlich an Wochenenden und auch teilweise in den bayerischen Schulferien zu arbeiten. Für den Freizeitbereich ist ein Führerschein Klasse 3 zwingend nötig und die Bereitschaft, einen Kleinbus mit bis zu 9 Personen zu fahren. Ebenso sind gute Schwimmkenntnisse und ein Rettungsschwimmerschein (dieser kann bis zur ersten Freizeit im Sommer nachgereicht werden) von Vorteil. Wir bieten einen Dienstvertrag mit 25 Wochenstunden . Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Verbindung mit der kirchlichen DiVO (Dienstvertragsordnung). "Besser miteinander leben!" ist unser Leitslogan, dem wir uns sowohl in der Arbeit mit den Klienten, als auch in der Zusammenarbeit im Team verpflichtet fühlen. Voraussetzungen: Studium Soziale Arbeit, Erzieher*in lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten interkulturelle Kompetenzen Erfahrungen im Umgang mit evtl. traumatisierten Jugendlichen Bereitschaft zur Weiterbildung Führerschein Klasse 3 Rettungsschwimmer ist gewünscht erweitertes polizeiliches Führungszeugnis Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK) ist gewünscht
ejsa Regensburg Regensburg, Deutschland Teilzeit