medbo KU

Die medbo (Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz)
ist Experte für seelische und neurologische Gesundheit und bietet 
medizinische Leistungen in den Fachgebieten 
Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, 
Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik.

Mit über 3.000 Mitarbeitern ist die medbo einer der größten Arbeitgeber der Region.

Als öffentlich-rechtlicher Krankenhausträger haben wir einen Versorgungsauftrag für die mehr als eine Million Einwohner der Oberpfalz und betreiben dazu an sechs Standorten Kliniken, Ambulanzen, Institute und Pflegeheime. 
Unsere Einrichtungen befinden sich in Amberg, Cham, Parsberg, Regensburg, Weiden und Wöllershof. 

Als Gesundheitsunternehmen verbindet die medbo in besonderer Weise die Aufgaben einer differenzierten regionalen und überregionalen Versorgung auf höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau mit den Möglichkeiten von Forschung und Lehre.

Kooperationskliniken und Lehrkrankenhäuser der Universität Regensburg zählen ebenso zur medbo wie das Institut für Bildung und Personalentwicklung (IBP), das größte Bildungsinstitut im Gesundheitsbereich in Ostbayern, sowie die Berufsfachschulen für Krankenpflege und Krankenpflegehilfe Regensburg.

Aug 22, 2019
für das Bezirksklinikum Regensburg zum 01.09.2020 Dein Weg Deine Ausbildung ist total vielfältig, denn du rotierst in Abteilungen wie Personal, Finanzen, Einkauf oder in die Berufsfachschule Du eignest dir ein umfangreiches Wissen im kaufmännischen Bereich und im Gesundheitssektor an  Als Allrounder kümmerst du dich um das Vertragsmanagement, kalkulierst Kosten und jonglierst Termine  Je nach Einsatzort lernst du Bewerbungsgespräche, die Seminarorganisation oder die Rechnungsabwicklung kennen  Blockweise für je 2 Wochen besuchst du die Berufsschule Straubing Dein Profil Du hast einen Realschulabschluss oder das (Fach-) Abitur in der Tasche  Du findest das Umfeld Krankenhaus spannend  Dir fällt es leicht, dich in Briefen oder Mails gut auszudrücken  Du hast Lust auf wechselnde Teams, mit denen du eng zusammenarbeitest Du bist offen und positiv im Umgang mit anderen - sei es am Telefon oder persönlich  Du bist kein Perfektionist, aber Genauigkeit und Zuverlässigkeit sind dir wichtig Du kennst dich mit Word, Excel und Outlook gut aus Deine Vorteile Unser weltoffenes, buntes Arbeitsklima Gute Übernahmechancen  Freue dich auf bis zu 1.114 € Gehalt plus Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub und 400 € bei Ausbildungsabschluss  Seminare und Hospitationen warten auf dich  Zahlreiche Vergünstigen: Kantine, RVV Job-Ticket, Eintritt Boulderwelt, Westbad uvm. Bei uns bleibst du fit: Fitness- und Sportangebote und Beachvolleyballfeld  Vernetze dich durch deine Rotationen, bei Azubi-Treffen und medbo-Festen  Nähe zu Bus- und Hauptbahnhof Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-VW-2019-094 bis spätestens 30.11.2019 an: bewerbung@medbo.de medbo KU – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz Personalabteilung z. H. Sabine Hirthammer Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941/941-1826 Sabine Hirthammer Personalmanagement
medbo KU Regensburg, Deutschland Ausbildung
Aug 20, 2019
für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Bezirksklinikum Regensburg Die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie ist eine Einrichtung des maßregelvollzugs. Behandelt werden psychisch kranke und suchtkranke Straftäter, die auf richterlichen Beschluss untergebracht sind. Diagnostik, Therapie, Resozialisierung und therapeutische Nachsorge erfolgen unter prognostischen Gesichtspunkten und sind eingebunden in ein Sicherungskonzept. Ihre Aufgaben Betreuung forensischer Patienten sowie Dokumentation der  Maßnahmen  Mitarbeit bei der Therapieplanung im interdisziplinären Team und Mitverantwortung für die Umsetzung  Training von Alltagssituationen und Gestaltung einer professionellen Beziehung zu forensischen Patienten  Verhaltensbeobachtung und Einschätzung der Patienten  Kooperative Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Heilerziehungspfleger (w/m/d)  Interesse an bzw. Erfahrung in der Betreuung psychisch kranker oder suchtkranker Patienten  Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit  Flexibilität und Einsatzbereitschaft Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung Wir bieten Ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis mit der Option einer Verlängerung  Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD mit betrieblicher Zusatzversorgung ohne Eigenbeteiligung  Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung- und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern  Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten der Kinderbetreuung vor Ort Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-FOR-2019-096 bis spätestens 30.09.2019 an: bewerbung@medbo.de medbo KU – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz Personalabteilung z. H. Petra Schmalzbauer Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941/941-2249 Michael Stopfer Leiter Patienten- und Pflegemanagement Klinik Forensische Psychiatrie und Psychotherapie
medbo KU Regensburg, Deutschland Vollzeit
Aug 20, 2019
für das Bezirksklinikum Regensburg Ihre Aufgaben Betreuung der Gebäude- und Anlagentechnik  Installation, Instandhaltung, Wartung und Reparatur der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel  Instandhaltung und Erweiterung des Schwachstrom- /Mittelspannungsnetzes und die Betreuung der Kommunikationsanlagen  Instandhaltung der Gefahrenmeldeanlagen  Mitarbeit in der Rufbereitschaft Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Elektriker (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Elektrotechnik  Fundiertes Elektronikwissen und Erfahrungen mit entsprechenden Gesetzen und Normen  Erfahrungen in den Bereichen EIB, Personennotrufanlagen, Video- und Netzwerktechnik, sowie Zutrittskontrollsystem und Lichtrufanlagen wären wünschenswert  Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)  Teamorientierte Zusammenarbeit mit mehreren Berufsgruppen  Hohes Maß an Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft Wir bieten Ein interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld in einem erfolgreichen Unternehmen  Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD  Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung  Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern  Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten der Kinderbetreuung vor Ort Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-VW-2019-092 bis spätestens 22.09.2019 an: bewerbung@medbo.de medbo KU – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz Personalabteilung z. H. Marina Miedl Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941/941-4299 Robert Lorenz Leiter Werkstätten
medbo KU Regensburg, Deutschland Vollzeit
Aug 19, 2019
für das Bezirksklinikum Regensburg Ihre Aufgaben Instandhaltung, Wartung und Reparaturen im Bereich der bau- und haustechnischen Anlagen  Behebung von Störungen im Bereich der Haustechnik  Funktionsprüfungen von techn. Anlagen nach Störungsbeseitigung  Reparaturen und Wartung sicherheitstechnischer Einrichtungen  Bedienung von Blockheizkraftwerken inkl. der zugehörigen Gebäudeleittechnik  Teamorientierte Zusammenarbeit mit mehreren Berufsgruppen  Mitarbeit in der Rufbereitschaft  Fachliche Unterstützung und Beratung der technischen Leitung Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung  Erfahrung in der Instandhaltung von Haus- und Betriebstechnik  Kenntnisse in den gängigen Microsoft Office Anwendungen (Word, Excel, Outlook)  Hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Wir bieten Ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis mit der Option einer Verlängerung  Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD  Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung- und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern  Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten der Kinderbetreuung vor Ort Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-VW-2019-089 bis spätestens 08.09.2019 an: bewerbung@medbo.de medbo KU – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz Personalabteilung z. H. Marina Miedl Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941 / 941-4299 Robert Lorenz Leiter Werkstätten
medbo KU Regensburg, Deutschland Vollzeit
Aug 19, 2019
für das Bezirksklinikum Regensburg Ihre Aufgaben Instandhaltung und Reinigung der Außen-/ Gartenanlagen, Sport- und Spielplätze Vielseitiger Einsatz in allen gärtnerischen Bereichen Durchführung kleinerer gärtnerischer Umgestaltungen Anleitung von psychisch kranken und forensische Patienten Mitarbeit bei der Rufbereitschaft des Winterdienstes Bedienen von gärtnerischen Maschinen sowie Wartung und Pflege Ihr Profil Abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung (w/m/d)  Erfahrung im Umgang mit gärtnerischen Maschinen und Geräten  Führerschein der Klasse B  Offenheit für die Zusammenarbeit mit psychisch – und suchtkranken Menschen  Flexibilität und Teamfähigkeit Wir bieten Ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis mit der Option einer Verlängerung  Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD  Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung  Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern  Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten der Kinderbetreuung vor Ort Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-VW-2019-090 bis spätestens 08.09.2019 an: bewerbung@medbo.de medbo KU – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz Personalabteilung z. H. Marina Miedl Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941 / 941-4299 Robert Lorenz Leiter Werkstätten
medbo KU Regensburg, Deutschland Vollzeit
Aug 14, 2019
für das Bezirksklinikum Regensburg Ihre Aufgaben Unterstützung der Leitung Reinigungsservice bei der  - Durchführung und Protokollierung von Kontrollen in den Bereichen Unterhaltsreinigung, Service und Stationsküchen - Sicherstellung der Umsetzung von Hygiene- und Arbeitsschutzrichtlinien - Entgegennahme, Behandlung und Weiterleitung von Reklamationen - Erarbeitung von Raum- und Leistungsverzeichnissen sowie Kalkulationen und  Ausschreibungsunterlagen - Rechnungsprüfung Enge Zusammenarbeit mit der Reinigungsleitung, den Stationsleitungen und dem Fremddienstleister Ihr Profil Betriebswirt (w/m/d) für Ernährungs- und Versorgungsmanagement oder  eine vergleichbare Aus- bzw. Weiterbildung  Erfahrungen im Küchen- und Reinigungsbereich innerhalb eines Krankenhauses  Teamfähigkeit  Kommunikationsstärke  Ausgeprägtes Organisationsgeschick  Hohes Dienstleistungsverständnis  Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung  Eigenverantwortung und Engagement Wir bieten Ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis mit der Option auf Verlängerung  Eine attraktive Position in Bezug auf Ihr Engagement und Ihr berufliches Können  Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD  Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung  Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-VW-2019-95 bis spätestens 27.08.19 an: bewerbung@medbo.de medbo KU – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz Personalabteilung z. H. Sabine Hirthammer Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941/941-3110 Anita Traurig Leitung Patienten- und Pflegemanagement
medbo KU Regensburg, Deutschland Vollzeit
Aug 12, 2019
für das Zentrum für Jugendforensik (§ 7 JGG, § 63 StGB und § 64 StGB) der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Bezirksklinikum Regensburg Das Zentrum für Jugendforensik der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie ist eine Einrichtung des Maßregelvollzugs. Behandelt werden straffällig gewordene Jugendliche und Heranwachsende, die psychisch krank oder suchtkrank sind und auf richterlichen Beschluss untergebracht sind. Die Kernaufgabe liegt in der Sicherung, Behandlung und Resozialisierung dieser Patienten. Ihre Aufgaben Therapeutische Begleitung der Patienten, z. B. durch Gruppenarbeit  Führen von Angehörigen- und Betreuergesprächen, Planung und Begleitung von Entlassungen in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Freizeit  Mitwirkung bei patientenbezogenen Anamnesen, Diagnosen und Therapieplanungen  Teilnahme an Fallbesprechungen  Dokumentation von Therapieverläufen Ihr Profil Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Soziale Arbeit (mit staatlicher Anerkennung) Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft für die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und therapeutischen Teams  Aufgeschlossenheit und Freude an der engen Zusammenarbeit mit Patienten  Hohes Maß an Motivation, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Wir bieten Ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit mit der Option einer Verlängerung  Einen interessanten Arbeitsplatz auf einer Therapie-Station  Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD  Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung  Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern  Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-JUFOR-2019-088 bis spätestens 16.09.2019 an: bewerbung@medbo.de medbo KU – Medizinische  Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz Personalabteilung z. H. Eva Dietz Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941 / 941-5202 Dr. Sofie Ticks Leitende Oberärztin Stellvertretende Maßregelvollzugsleiterin
medbo KU Regensburg, Deutschland Teilzeit
Aug 12, 2019
für die Klinik für forensische Jugendpsychiatrie und Psychotherapie am Bezirksklinikum Regensburg. Die   Klinik für Forensische Jugendpsychiatrie und Psychotherapie   ist eine Einrichtung des Maßregelvollzugs. Behandelt werden straffällig gewordene Jugendliche und Heranwachsende, die psychisch krank oder suchtkrank sind und auf richterlichen Beschluss untergebracht sind. Die Kernaufgabe liegt in der Sicherung, Behandlung und Resozialisierung dieser Patienten. Ihre Aufgaben Betreuung forensischer Patienten sowie Dokumentation der Maßnahmen Mitarbeit bei der Therapieplanung im interdisziplinären Team und Mitverantwortung für die Umsetzung Training von Alltagssituationen und Gestaltung einer professionellen Beziehung zu forensischen Patienten Verhaltensbeobachtung und Einschätzung der Patienten Kooperative Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, Heilerziehungspfleger (w/m/d) Interesse an bzw. Erfahrung in der Betreuung psychisch kranker oder suchtkranker Patienten Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit Flexibilität und Einsatzbereitschaft Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung Wir bieten Ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis mit der Option einer Verlängerung Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD mit betrieblicher Zusatzversorgung ohne Eigenbeteiligung Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung- und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten der Kinderbetreuung vor Ort Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-JUFOR-2019-066 bis spätestens 30.09.2019 an: bewerbung@medbo.de medbo KU – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz Personalabteilung z. H. Petra Schmalzbauer Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941/941-2249 Michael Stopfer Leiter Patienten- und Pflegemanagement Klinik für Forensische Jugendpsychiatrie, Psychotherapie
medbo KU Regensburg, Deutschland Vollzeit
Aug 12, 2019
für das Sachgebiet Technik am Bezirksklinikum Wöllershof  Ihre Aufgaben Einblick in das Facility Management eines komplexen Unternehmens des Gesundheitswesens  Mitgestaltung bei der Festlegung von FM-Kennzahlen  Unterstützung bei der Erfassung von Aufmaßen  Pflege von gebäudespezifischen Daten Ihr Profil Erste Erfahrungen im Bereich Facility Management wünschenswert  Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office  Kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative  Engagement und Motivation Wir bieten Ein Vollzeitpraktikum oder ein Teilzeitpraktikum in Absprache ab  sofort, Eintritt jederzeit möglich  Kennenlernen der kompletten Bandbreite der Technik  Ein interessantes und abwechslungsreiches Praktikum mit der eigenverantwortlichen Übernahme von Themen Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. WOE-VW-2019-087 bis spätestens 15.09.2019 an: bewerbung@medbo.de medbo KU – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz Personalabteilung z. H. Nicole Stöckl Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 9602/78-7625 Josef Roth Leiter Raummanagement Sachgebiet Technik am Standort Wöllershof
medbo KU Wöllershof, Störnstein, Deutschland Praktikum
Aug 06, 2019
für das Zentrum für Suchtmedizin der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg. Im Zentrum für Suchtmedizin werden Patienten mit Suchtproblemen aller Art sowie den häufig vorkommenden körperlichen, psychischen und sozialen Folge- und Begleiterkrankungen behandelt. Es verfügt neben den 86 Akutbetten über 20 teilstationäre Plätze und einen rehabilitativ ausgerichteten Bereich sowie eine Sucht- und eine Substitutionsambulanz und steht unter eigener chefärztlicher Leitung. Ihre Aufgaben Unterstützung bei der Durchführung von sozialadministrativen Tätigkeiten Mitwirkung bei patientenbezogenen Anamnesen und Therapieplanungen Unterstützung bei der Entlassungsvorbereitung (Wohnen, Arbeit, Freizeit) für Patienten Dokumentation von Therapieverläufen Ihr Profil Student (w/m/d) der Sozialen Arbeit Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft für die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und therapeutischen Teams Aufgeschlossenheit und Unvoreingenommenheit im Umgang mit psychisch kranken und suchtkranken Patienten Hohes Maß an Motivation, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Wir bieten Ein interessantes und abwechslungsreiches Praktikum zum Wintersemester 2019/2020 Praktikumsvergütung von monatlich 350 Euro (Bachelor) / 500 Euro (Master) Vollzeitbeschäftigung von Montag bis Freitag (38,5 Wochenstunden) Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-PSY-2019-078 bis spätestens 31.08.2019 an: bewerbung@medbo.de medbo KU Personalabteilung z.H. Georg Högerl Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab:   Tel. +49 (0) 941 / 941 - 1023 Gertraud Lippl Leiterin Patienten- und Pflegemanagement Zentrum für Suchtmedizin
medbo KU Regensburg, Deutschland Praktikum
Aug 01, 2019
Die medbo Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg (KJPP) vereint ambulante, stationäre und teilstationäre Patientenversorgung mit Forschung und Lehre auf höchstem Niveau. In zwei Zentren behandelt sie Patienten vom Säuglingsalter bis in der Regel zum 18. Lebensjahr mit dem ganzen Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer Erkrankungen. Die medbo KJPP ist Kooperationsklinik der Universität Regensburg. Prof. Dr. Romuald Brunner, Lehrstuhlinhaber, ist Ärztlicher Direktor der medbo KJPP und leitet chefärztlich das Zentrum „Regensburg“. Im Zentrum „Amberg/Cham/Weiden“, das von Dr. Christian A. Rexroth chefärztlich geleitet wird, stehen Institutsambulanzen und Tageskliniken zur Verfügung. Ihre Aufgaben Pflege und Betreuung psychisch erkrankter Jugendlicher sowie Dokumentation der Maßnahmen  Verhaltensbeobachtung und Einschätzung der Patienten 1:1 Betreuung der Patienten     Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger, oder  Heilerziehungspfleger (w/m/d) Erfahrung in der Betreuung psychisch erkrankter Jugendlicher Flexibilität und Einsatzbereitschaft Verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise Belastbarkeit und Kritikfähigkeit Freude an der Arbeit im Team Wir bieten Ein interessantes Betätigungsfeld in einem erfolgreichen Unternehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Geringfügiges Beschäftigungsverhältnis auf 450 € - Basis ausschließlich im Nachtdienst (2 Dienste im Monat) Bezahlung erfolgt nach EG P8 oder S8b TVöD Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-KJPP-2019-077 bis spätestens 15.08.2019 an: bewerbung@medbo.de medbo KU Personalabteilung, z. H. Georg Högerl Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab:   E-Mail: Kerstin.Prem@medbo.de Kerstin Prem Stabsstelle Personalmarketing Pflege
medbo KU Regensburg, Deutschland Mini-Job
Aug 01, 2019
für die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Zentrum Regensburg Die medbo Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg (KJPP) vereint ambulante, stationäre und teilstationäre Patientenversorgung mit Forschung und Lehre auf höchstem Niveau. In zwei Zentren behandelt sie Patienten vom Säuglingsalter bis in der Regel zum 18. Lebensjahr mit dem ganzen Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer Erkrankungen. Die medbo KJPP ist Kooperationsklinik der Universität Regensburg. Prof. Dr. Romuald Brunner, Lehrstuhlinhaber, ist Ärztlicher Direktor der medbo KJPP und leitet chefärztlich das Zentrum „Regensburg“. Im Zentrum „Amberg/Cham/Weiden“, das von Dr. Christian Rexroth chefärztlich geleitet wird, stehen Institutsambulanzen und Tageskliniken zur Verfügung. Ihre Aufgaben Sozialpädagogische Begleitung der Patienten Mitwirkung bei patientenbezogener Diagnostik sowie bei Therapie- und Hilfeplanungen Teilnahme an Besprechungen im multiprofessionellen Team Erarbeitung und Umsetzung von sozialpädagogischen Perspektiven Einleitung von Maßnahmen der Jugend- und Eingliederungshilfe und schulischer / beruflicher Maßnahmen Enge Kooperation mit Sozialleistungsträgern und komplementären Diensten Ihr Profil Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Soziale Arbeit (mit staatlicher Anerkennung) Interesse und Freude an der Arbeit mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen und ihren Familien Fähigkeit zur kollegialen Zusammenarbeit im multidisziplinären Team Hohes Maß an Motivation, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Organisationstalent und selbständige Arbeitsweise Wir bieten Ein interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld in einem erfolgreichen Unternehmen Ein zunächst befristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit mit der Option auf Verlängerung Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD Betriebliche Zusatzversorgung ohne Eigenbeteiligung Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung- und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten der Kinderbetreuung vor Ort Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-KJPP-2019-085 bis spätestens 15.08.2019 an: bewerbung@medbo.de medbo KU – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz Personalabteilung z. H. Katja Gewald Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941/941-2012 Silvia Schiekofer Leiterin Patienten- und Pflegemanagement Zentrum Regensburg
medbo KU Regensburg, Deutschland Teilzeit
Jul 09, 2019
für das Bezirksklinikum Regensburg Ihre Aufgaben Durchführung von anfallenden Patientenfahrten (mit und ohne Rollstuhl) Ver- und Entsorgungsfahrten Wartung und Pflege von Fahrzeugen Durchführung des Winterdienstes Bereitschaft zum Dienst an Wochenenden und Feiertagen Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung (vorzugsweise KFZ- oder technischer Bereich) Gültige Fahrerlaubnis der Klasse C1 Selbstständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit Eine wertschätzende Einstellung gegenüber Patienten und Angehörigen Wir bieten Eine attraktive Position in Bezug auf Ihr Engagement und Ihr berufliches Können Ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis mit der Option einer Verlängerung Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten der Kinderbetreuung vor Ort Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-VW-2019-059 an: bewerbung@medbo.de medbo KU – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz Personalabteilung z. H. Marina Miedl Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941 / 941 - 4230 Michael Brombierstäudl Leiter Fuhrpark
medbo KU Regensburg, Deutschland Vollzeit
Jul 03, 2019
Die medbo Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg (KJPP) vereint ambulante, stationäre und teilstationäre Patientenversorgung mit Forschung und Lehre auf höchstem Niveau. In zwei Zentren behandelt sie Patienten vom Säuglingsalter bis in der Regel zum 18. Lebensjahr mit dem ganzen Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer Erkrankungen. Die medbo KJPP ist Kooperationsklinik der Universität Regensburg. Prof. Dr. Romuald Brunner, Lehrstuhlinhaber, ist Ärztlicher Direktor der medbo KJPP und leitet chefärztlich das Zentrum „Regensburg“. Im Zentrum „Amberg/Cham/Weiden“, das von Dr. Christian Rexroth chefärztlich geleitet wird, stehen Institutsambulanzen und Tageskliniken zur Verfügung.   Ihre Aufgaben Oberärztliche Leitung einer Tagesklinik bzw. Institutsambulanz der Klinik in Cham oder Weiden in konstruktiver Zusammenarbeit mit dem Chefarzt Mentoring und fachärztliche Supervision von Mitarbeitern (w/m/d) Weiterentwicklung der Versorgungskonzepte bzw. des Leistungsangebotes der Klinik im Einklang mit der Unternehmens-strategie Kompetenter und konstruktiver Ansprechpartner (w/m/d) nach innen und außen Mitarbeit in regionalen Gremien Teilnahme am Hintergrunddienst in der Klinik  in Regensburg Übernahme von (Urlaubs-)Vertretungen innerhalb der Klinikleitung Teilnahme an Forschung und Lehre möglich     Ihr Profil Facharzt (w/m/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Fundiertes fachspezifisches Wissen und umfassende Kenntnisse in unserem Fachgebiet in Theorie und Praxis Praktische Erfahrungen mit Diagnostik und Therapie bei Kindern und Jugendlichen und ihren Familien Bereichsübergreifende Erfahrungen im ambulanten, teilstationären und stationären Setting Hohe psychosoziale Kompetenz und Freude an der Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team Erfahrungen als Führungskraft und Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen gewünscht  Wir bieten Attraktive Vergütung nach TV-Ärzte inkl. Poolbeteiligung Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Geregelte Arbeitszeiten, mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung und elektronische Zeiterfassung Gutachten in Nebentätigkeit Interne Fort- und Weiterbildung am Institut für Bildung und Personal-entwicklung, Förderung externer Fortbildungen Familienfreundliche Personalpolitik (Teilzeitmodelle) Lebens-und liebenswerter Standort mit großem Kultur- und Freizeitangebot Jobticket, Mitarbeiterrabatte u. v. m. Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. BK-KJPP-2018-204 an: bewerbung@medbo.de medbo KU Personalabteilung z. H. Gabriele Klauer Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab:   Tel. +49 (0) 941/941-4390 Dr. Christian Rexroth, Chefarzt Zentrum II der Klinik   Tel. +49 (0) 941/941-4391 Ulrike Scheugenpflug, Chefarztsekretärin  
medbo KU Universitätsstraße 84, Regensburg, Deutschland Vollzeit
Jul 03, 2019
Die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie behandelt erwachsene Patienten mit allen psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen sowie Abhängigkeitserkrankungen. Neben der Akutklinik befindet sich am Standort außerdem eine Fachklinik zur Rehabilitation von Abhängigkeitserkrankungen unter gleicher Leitung. Die Klinik arbeitet im Verbund mit dem Bezirksklinikum Regensburg, der dortigen Kooperationsklinik der Universität Regensburg, somatischen Kliniken und komplementären psychiatrischen Diensten.     Ihre Aufgaben Mitarbeit in der stationären, teilstationären und ambulanten Patientenversorgung Arbeit in einem erfahrenen interdisziplinären Team an Spezialisten Verantwortungsbewusste Dokumen-tation nach den Richtlinien der Kostenträger Aktive Mitwirkung an Projekten zur Weiterentwicklung der Klinik Teilnahme am Bereitschaftsdienst Ihr Profil Abgeschlossenes Medizin-Studium und Anstreben des Facharztes (w/m/d) in  Psychiatrie und Psychotherapie Interesse an der Arbeit mit psychisch  erkrankten Patienten Fähigkeit kollegial in einem multidisziplinären Team zu arbeiten Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz,  Empathie und Verantwortungs-bewusstsein  Wir bieten Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d)  für  Psychiatrie und Psychotherapie nach einem strukturierten Weiterbildungscurriculum Tarifgerechte Bezahlung nach TV-Ä Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten Übernahmemöglichkeit mit unbefristeten Vertrag nach Facharztprüfung Leben in der Oberpfalz – einer Region mit hoher Lebensqualität und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. WOE-PSY-2018-060 Ihres Starttermins an: bewerbung@medbo.de medbo KU Personalabteilung z. H. Nicole Stöckl Postfach 1180 92656 Neustadt a.d. Waldnaab Wir informieren Sie gerne vorab:   Fon +49 (0) 9602/78-7410 Dr. med. Markus Wittmann, MHBA Ärztlicher Direktor Bezirksklinikum Wöllershof  
medbo KU Universitätsstraße 84, Regensburg, Deutschland Vollzeit
Jul 03, 2019
Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) an der Berufsfachschule für Krankenpflege Regensburg zum 01.10.2019 Die Berufsfachschule für Krankenpflege der medbo am Bezirksklinikum Regensburg ist eines der größten und modernsten Ausbildungszentren der Region. Da unsere Lehrer ursprünglich aus der Pflege kommen, wissen wir, worauf es ankommt und gestalten den Unterricht kreativ mit vielen praktischen Übungen. Neben fachtheoretischem Lernen und der verantwortungsvollen Arbeit auf Station bleibt bei uns noch genug Zeit für gemeinsame Teamevents und Feiern. Die medbo ist absolut weltoffen und das ist gut so. Dein Weg Du erfährst in drei Jahren alles über den menschlichen Körper, Krankheitsbilder und Therapien Du betreust Patienten, unterstützt bei der Diagnose und managst die Dokumentation Du erarbeitest innovative Pflegekonzepte Profitiere in Praxisphasen von unserem Know-how in den psychiatrischen oder neurologischen Kliniken der medbo Gleichzeitig lernst du andere Regensburger Kliniken kennen Du kannst einen Wunscheinsatz wählen (Regensburg, Wöllershof, Parsberg, Cham, Weiden, Amberg) Dein Profil Mittlerer Bildungsabschluss oder höher Weltoffenheit ist dir wichtig Neugierde auf medizinisches Wissen Lust auf den Umgang mit Patienten Auf dich kann man sich verlassen – menschlich und organisatorisch Ärzte, Kollegen und Patienten – alle wollen was von dir – du behältst den Überblick und bleibst ruhig Du gehst auf die Bedürfnisse deines Gegenübers ein und arbeitest trotzdem effizient Du findest auch, dass man im Team mehr schafft Deine Vorteile Unser weltoffenes, buntes Arbeitsklima Freue dich auf bis zu 1.303 € Gehalt plus Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub und 400 € Erfolgsprämie Wir garantieren deine Übernahme bei guten Leistungen Du willst mehr? Duales Studium „Pflege“ oder Erwerb der Fachhochschulreife möglich Mach ein Auslandspraktikum Wohne günstig im nahegelegenen Oberpfalz-Wohnheim Kommunikationstraining, Teambuilding, Exkursionen u.v.m. warten auf dich Dazu gibt’s u.a. Job-Ticket, Kantine und gratis Sportangebote, Dienstkleidung und Bücher Deine Bewerbung Wir freuen uns über deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter bewerbung@medbo.de mit Angabe der Referenz-Nr. R-BFS-2018-117 . Erklär uns kurz im Anschreiben, warum du Lust auf die Ausbildung hast und beschreibe eine Teamerfahrung. medbo KU Personalabteilung Katja Gewald Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Hast du noch Fragen? Wir informieren dich gerne vorab. Sekretariat Berufsfachschule Tel. +49 (0) 941/941-1651
medbo KU Universitätsstraße 84, Regensburg, Deutschland Ausbildung
Jul 03, 2019
für die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Regensburg   Die medbo Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg (KJPP) vereint ambulante, stationäre und teilstationäre Patientenversorgung mit Forschung und Lehre auf höchstem Niveau. In zwei Zentren behandelt sie Patienten vom Säuglingsalter bis in der Regel zum 18. Lebensjahr mit dem ganzen Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer Erkrankungen. Die medbo KJPP ist Kooperationsklinik der Universität Regensburg. Prof. Dr. Romuald Brunner, Lehrstuhlinhaber, ist Ärztlicher Direktor der medbo KJPP und leitet chefärztlich das Zentrum „Regensburg". Im Zentrum „Amberg/Cham/Weiden", das von Dr. Christian A. Rexroth chefärztlich geleitet wird, stehen Institutsambulanzen und Tageskliniken zur Verfügung. Ihre Aufgaben Tätigkeit in der ambulanten Patientenversorgung Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team Mentoring und fachärztliche Supervision von Mitarbeitern Teilnahme am ärztlichen Hintergrund-dienst Interesse an der Weiterentwicklung der Versorgungskonzepte bzw. des Leistungsangebotes der Klinik im Einklang mit der Klinikleitung Kompetenter und konstruktiver Ansprechpartner nach innen und außen Mitarbeit in regionalen Gremien Beteiligung in der Forschung und Lehre Ihr Profil Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Fundiertes fachspezifisches Wissen und umfassende Kenntnisse in unserem Fachgebiet in Theorie und Praxis Praktische Erfahrungen mit Diagnostik und Therapie bei Kindern und Jugendlichen und ihren Familien Bereichsübergreifende Erfahrungen im ambulanten, teilstationären und stationären Setting Hohe psychosoziale Kompetenz und Freude an der Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team Wir bieten Attraktive Vergütung nach TV-Ärzte, inkl. Poolbeteiligung, betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Geregelte Arbeitszeiten, mitarbeiter-orientierte Dienstplangestaltung und elektronische Zeiterfassung Interne Fort- und Weiterbildung am Institut für Bildung und Personal-entwicklung Förderung externer Fortbildungen Familienfreundliche Personalpolitik (Teilzeitmodelle, Kinderbetreuung) Lebens-und liebenswerter Standort mit großem Kultur- und Freizeitangebot Jobticket, Kantine, Fitnessstudio Sportangebote, Mitarbeiterrabatte uvm.   Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-KJP-2018-211 an: bewerbung@medbo.de     medbo KU Personalabteilung z. H. Gabriele Klauer Universitätsstraße 84 93053 Regensburg   Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941/941-4000 Prof. Dr. Romuald Brunner Ärztlicher Direktor
medbo KU Universitätsstraße 84, Regensburg, Deutschland Vollzeit
Jul 03, 2019
  für die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Regensburg   Die medbo Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg (KJPP) vereint ambulante, stationäre und teilstationäre Patientenversorgung mit Forschung und Lehre auf höchstem Niveau. In zwei Zentren behandelt sie Patienten vom Säuglingsalter bis in der Regel zum 18. Lebensjahr mit dem ganzen Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer Erkrankungen. Die medbo KJPP ist Kooperationsklinik der Universität Regensburg. Prof. Dr. Romuald Brunner, Lehrstuhlinhaber, ist Ärztlicher Direktor der medbo KJPP und leitet chefärztlich das Zentrum „Regensburg". Im Zentrum „Amberg/Cham/Weiden", das von Dr. Christian A. Rexroth chefärztlich geleitet wird, stehen Institutsambulanzen und Tageskliniken zur Verfügung Ihre Aufgaben Tätigkeit in der stationären, teil-stationären und ambulanten Patientenversorgung Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern Teilnahme am Ärztlichen Bereitschaftsdienst Beteiligung an internen Fortbildungsangeboten Ihr Profil Abgeschlossenes Medizinstudium Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und ihren Familien Hohe psychosoziale Kompetenz und Freude an der Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team Interesse am Fachgebiet Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie Angebot zur Beteiligung an Forschungsaufgaben Wir bieten Attraktive Vergütung nach TV-Ärzte, betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Geregelte Arbeitszeiten, mitarbeiter-orientierte Dienstplangestaltung und elektronische Zeiterfassung Interne Fort- und Weiterbildung am Institut für Bildung und Personal-entwicklung, Förderung externer Fortbildungen Gesamte Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt inkl. Fremdjahr Familienfreundliche Personalpolitik (Teilzeitmodelle, Kinderbetreuung) Lebens-und liebenswerter Standort mit großem Kultur- und Freizeitangebot Jobticket, Kantine, Fitnessstudio, Sportangebote, Mitarbeiterrabatte uvm.   Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-KJP-2018-212 an: bewerbung@medbo.de   medbo KU Personalabteilung z. H. Gabriele Klauer Universitätsstraße 84 93053 Regensburg   Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941/941-4000 Prof. Dr. Romuald Brunner Ärztlicher Direktor
medbo KU Universitätsstraße 84, Regensburg, Deutschland Vollzeit
Jul 03, 2019
Die Klinik für Neurologische Rehabilitation behandelt Menschen mit Erkrankungen und Schädigungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Sie bietet die Möglichkeit einer Intensiv- und Frührehabilitation, hin zur Weiterführenden Rehabilitation sowie einer teilstationären und ambulanten Nachsorge. Zur Klinik gehört zudem ein spezialisiertes Neurologisches Nachsorgezentrum.     Ihre Aufgaben Diagnostik und Therapie (erworbener) zerebraler Sehstörungen Durchführung Perimetrischer Untersuchungen (Goldmann Perimeter) PC gestützte Dokumentation Kommunikation von Ergebnissen an das interdisziplinäre Team, insbesondere an die Abteilung Neuropsychologie     Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Orthoptist (w/m/d) Erfahrungen in der Perimetrie (Goldmann Perimeter) Wünschenswert sind Vorerfahrungen in der Diagnostik erworbener zerebraler Sehstörungen Wünschenswert sind Fortbildungen/Erfahrung in Neuro-Orthoptik und neuro-visueller Rehabilitation Hohe psychosoziale und kommunikative Kompetenz Wir bieten Ein interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld in einem erfolgreichen Unternehmen Ein Arbeitsverhältnis in Teilzeit Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung und Personalentwicklung als auch bei externen Fortbildungsträgern Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten der Kinderbetreuung vor Ort Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-NR-2018-095 an: bewerbung@medbo.de medbo KU Personalabteilung z. H. Katja Gewald Universitätsstraße 84 93053 Regensburg Wir informieren Sie gerne vorab:   Tel. +49 (0) 941/941-3970 Ingo Aue Leitung Neuropsychologie  
medbo KU Universitätsstraße 84, Regensburg, Deutschland Teilzeit
Jul 03, 2019
Arzt in Weiterbildung (w/m/d), Facharzt (w/m/d) für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Bezirksklinikum Regensburg   Die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie ist eine Einrichtung des Maßregelvollzugs. Behandelt werden psychisch kranke und suchtkranke Straftäter, die auf richterlichen Beschluss untergebracht sind. Diagnostik, Therapie, Resozialisierung und therapeutische Nachsorge erfolgen unter prognostischen Gesichtspunkten und sind eingebunden in ein Sicherungskonzept.   Ihre Aufgaben Mitarbeit in der stationären und ambulanten Patientenversorgung Arbeit in einem erfahrenen interdisziplinären Team von Spezialisten Verantwortungsbewusste Dokumentation und Korrespondenz mit den juristischen Ansprechpartnern Aktive Mitwirkung an Projekten zur Weiterentwicklung der Klinik   Ihr Profil Facharzt (w/m/d) in Psychiatrie und Psychotherapie oder abgeschlossenes Medizinstudium Interesse an der Arbeit mit psychisch kranken und/oder suchtkranken Maßregelvollzugspatienten Fähigkeit, kollegial in einem multi-disziplinären Team zu arbeiten Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Empathie und Verantwortungs-Bewusstsein   Wir bieten Attraktive Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung Geregelte Arbeitszeiten, mitarbeiter-orientierte Dienstplangestaltung und elektronische Zeiterfassung Interne Fort- und Weiterbildung am Institut für Bildung und Personalentwicklung Föderung externer Fortbildungen Familienfreundliche Personalpolitik (Teilzeitmodelle, Kinderbetreuung) Lebens- und liebenswerter Standort mit großem Kultur- und Freizeitangebot Jobticket, Kantine, Fitnessstudio, Sportangebote, Mitarbeiterrabatte uvw.   Ihr Kontakt Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der Referenz-Nr. R-FOR-2018-061 Ihres Starttermins an: bewerbung@medbo.de   medbo KU Personalabteilung z. H. Petra Schmalzbauer Universitätsstraße 84 93053 Regensburg   Wir informieren Sie gerne vorab: Tel. +49 (0) 941/941-2034 Dr. Wolfgang Mache Ärztlicher Direktor der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie  
medbo KU Universitätsstraße 84, Regensburg, Deutschland Vollzeit